Sie sind hier: Presse & Medien » 

Abteilung Kommunikation

Erwinstraße 7
30175 Hannover

Telefon:
+49 511 28000-480

Telefax:
+49 511 28000-477

Kontaktseite

Ministerpräsident Stephan Weil besucht Simulations- und Trainingszentrum der DRK-Rettungsschule in Hannover

03.08.2017 13:05

(16/2017)

Am 11. August 2017 möchte sich Ministerpräsident Stephan Weil einen Eindruck von den umfangreichen Trainings- und Ausbildungsmöglichkeiten des Simulations- und Trainingszentrum der DRK-Rettungsschule in Hannover-Misburg verschaffen. Schülerinnen und Schüler der Rettungsschule werden im Trainingszentrum unter realitätsnahen Bedingungen einen Notfall mit den entsprechenden Rettungsmaßnahmen simulieren. Anschließend wird es eine Führung mit Demonstration der Ausstattung und technischen Möglichkeiten des Zentrums geben.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen:

am 11. August 2017 um 10:30 Uhr den Besuch des Ministerpräsidenten im DRK-Simulations- und Trainingszentrum, Buchholzer Straße 76, 30629 Hannover-Misburg zu begleiten.

Ministerpräsident Stephan Weil sowie die DRK-Vertreterinnen und -Vertreter stehen für Interviews gern zur Verfügung. Vom DRK-Landesverband Niedersachsen werden u. a. Präsident Hans Hartmann und Vorstandsvorsitzender Dr. Ralf Selbach anwesend sein ebenso wie Landesarzt Prof. Dr. Wolfgang Koppert und sein Stellvertreter Dr. Markus Flentje.

An der DRK-Rettungsschule Niedersachsen wird seit 1969 sowohl nichtärztliches Personal als auch ärztliches Personal für den Rettungsdienst ausgebildet. Die Schule hat sowohl in Goslar als auch in Hude und in Hannover ihre Ausbildungsstätten. Im Simulations- und Trainingszentrum können mehr als 100 Notfallsituationen auf 1.200 Quadratmetern simuliert werden. 18 Videokameras ermöglichen das Aufzeichnen, Übertragen in Schulungsräume und Auswerten der Übungen. Eine voll eingerichtete Wohnung, Baugrube, Baustelle, Gerüst, Werkstatt, Lager, Bushaltestelle mit Zebrastreifen und Garten mit Kinderspielbereich sind dort beispielsweise realistisch nachgebildet.

Zur besseren Planung melden Sie sich bitte vorher an bei Kerstin Hiller,
Tel. 0511 28000-480, mobil 0172 3795056 oder per E-Mail kerstin.hiller[at]drklvnds[dot]de

03.08.2017 13:05. Alter: 19 days