migration-integration-header.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Migration und IntegrationIntegrations-Hilfe für Menschen aus anderen Ländern

Integrations-Hilfe für Menschen aus anderen Ländern

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Beratung für Menschen aus anderen Ländern

Wir bieten eine Beratung für Migranten an.
Wenn die Migranten bei uns in Deutschland bleiben wollen.
Diese Beratung ist auch für Flüchtlinge.

Wir helfen Migranten unsere Sprache zu lernen.
Und wir helfen bei der Suche nach einem Arbeits-Platz.
Oder bei der Suche nach einem Ausbildungs-Platz.
Dafür gibt es Integrations-Kurse.

Die Beratungs-Stellen unterstützen die Migranten.
Hier bekommen Migranten Antworten auf ihre Fragen.

Hier finden Sie die nächste Beratungs-Stelle für Migranten:
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Integrationsarbeitspapier des Landesverbandes Niedersachsen

Das Integrationsarbeitspapier entstand auf Initiative des Landesausschusses Wohlfahrts- und Sozialarbeit (LA WuS) des DRK-Landesverbandes Niedersachsen. Es nimmt Bezug auf die gesamtverbandlichen Positionierungen im "Integrations- und Teilhabekonzept des DRK für Geflüchtete". Das Arbeitspapier zielt darauf ab, das Konzept des Bundesverbandes auf die niedersächsischen Verhältnisse anzupassen und es, soweit als möglich, zu konkretisieren.

Hier finden Sie das Integrationsarbeitspapier zum Download:

Wie geht es weiter?

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl oder Ihren Ortsnamen in das Suchfeld, siehe oben, ein und gelangen so zu Ihrem zuständigen Ansprechpartner vor Ort.

Angebotsseiten

Alle Rotkreuz-Angebote in Ihrer Umgebung kostenfrei auf einen Blick
- 26.000 mal Lebenshilfe vor Ort.