Kontakt

DRK-Landesverband Niedersachsen e. V.

Erwinstr. 7
30175 Hannover

Telefonnummer:
0511 28000-0
Faxnummer:
0511 28000-177

Jetzt Mitglied werden
  • Kein kalter Kaffee – Bundesweite DRK-Aktion auch am Hauptbahnhof HannoverPräsident Hans Hartmann, Vizepräsidentin Sabine Schipplick, Vorstand Sebastian Voß und Hans-Martin Grigoleit, der das Haus des Jugendrotkreuzes in Einbeck leitet, schenkten gemeinsam Kaffee aus (v.r.n.l.). Weitere Infos hier...

    Kein kalter Kaffee – Bundesweite DRK-Aktion auch am Hauptbahnhof Hannover

    Präsident Hans Hartmann, Vizepräsidentin Sabine Schipplick, Vorstand Sebastian Voß und Hans-Martin Grigoleit, der das Haus des Jugendrotkreuzes in Einbeck leitet, schenkten gemeinsam Kaffee aus (v.r.n.l.). Weitere Infos hier...
  • Zukunftstag beim DRK23 Schülerinnen und Schüler konnten am Zukunftstag beim DRK in Hannover Einblicke in die Arbeit des Rettungsdienstes und in Pflegeberufe gewinnen.

    Zukunftstag beim DRK

    23 Schülerinnen und Schüler konnten am Zukunftstag beim DRK in Hannover Einblicke in die Arbeit des Rettungsdienstes und in Pflegeberufe gewinnen.
  • Ministerpräsident Stephan Weil und Klaus Allofs in Notunterkunft Ehra-LessienVon links nach rechts: DRK-Vizepräsident Dr. Pantazis, DRK-Vorstände Gifhorn Pietrantoni und Klauert, Ministerpräsident Weil und VfL-Geschäftsführer Allofs danken ehrenamtlich Engagierten in der Flüchtlingsarbeit.

    Ministerpräsident Stephan Weil und Klaus Allofs in Notunterkunft Ehra-Lessien

    Von links nach rechts: DRK-Vizepräsident Dr. Pantazis, DRK-Vorstände Gifhorn Pietrantoni und Klauert, Ministerpräsident Weil und VfL-Geschäftsführer Allofs danken ehrenamtlich Engagierten in der Flüchtlingsarbeit.
  • Besuch von der Britischen BotschaftVizekonsul Christopher Fénot und Konsul Nicole Neumeister informieren sich bei Detlev Klöpper, Karsten Broszeit und Dr. Ralf Selbach vom DRK-Landesverband Niedersachsen über das DRK, den Katastrophenschutz und Rettungsdienst (v.l.n.r.).

    Besuch von der Britischen Botschaft

    Vizekonsul Christopher Fénot und Konsul Nicole Neumeister informieren sich bei Detlev Klöpper, Karsten Broszeit und Dr. Ralf Selbach vom DRK-Landesverband Niedersachsen über das DRK, den Katastrophenschutz und Rettungsdienst (v.l.n.r.).
  • Landesausschuss der DRK-BereitschaftenUnter anderem wurde auf der Tagung Axel Müller vom DRK-Kreisverband Goslar zum Stellvertreter des Landesbereitschaftsleiters Torsten Röder ernannt (v.l.n.r.). Weitere Infos hier.

    Landesausschuss der DRK-Bereitschaften

    Unter anderem wurde auf der Tagung Axel Müller vom DRK-Kreisverband Goslar zum Stellvertreter des Landesbereitschaftsleiters Torsten Röder ernannt (v.l.n.r.). Weitere Infos hier.
  • Innenminister Pistorius besucht DRK-Notunterkunft SchwanewedeBeim Rundgang durch die Einrichtung ist der Minister zu Gast in der Kinderbetreuung, die gerade Karneval feiert und spielerisch die ersten deutschen Sätze vermittelt. Weitere Infos hier.

    Innenminister Pistorius besucht DRK-Notunterkunft Schwanewede

    Beim Rundgang durch die Einrichtung ist der Minister zu Gast in der Kinderbetreuung, die gerade Karneval feiert und spielerisch die ersten deutschen Sätze vermittelt. Weitere Infos hier.
  • Das DRK ist weltweit in der Auslandshilfe aktivIn über 50 Ländern hilft das DRK Menschen, wie etwa in Syrien.Erfahren Sie mehr über unsere Internationale Hilfe. Helfen Sie durch Ihre Spende. (Foto: Caroline Haga / IFRK)

    Das DRK ist weltweit in der Auslandshilfe aktiv

    In über 50 Ländern hilft das DRK Menschen, wie etwa in Syrien.
    Erfahren Sie mehr über unsere Internationale Hilfe. Helfen Sie durch Ihre Spende. (Foto: Caroline Haga / IFRK)

Weltrotkreuztag 2016

Aktionen zum Weltrotkreuztag im Bereich des DRK-Landesverbandes Niedersachsen finden Sie hier.

Flüchtlingshilfe

Sie möchten die Flüchtlingshilfe unterstützen?

Hier finden Sie die Ansprechpartner für die Flüchtlingsarbeit im Bereich des DRK-Landesverbandes Niedersachsen.

Sie können uns auch mit einer Spende unterstützen:

Norddeutsche Landesbank Hannover, BIC: NOLADE2HXXX
IBAN: DE40250500000101405405, Stichwort: Flüchtlingsarbeit

Infos

09.05.2016 16:38
„Kein kalter Kaffee“ – bundesweite DRK-Aktion auch an 90 Standorten in Stadt und Region Hannover
(09/2016) In Stadt und Region Hannover hat sich das Deutsche Rote Kreuz an circa 90 Standorten rund um den Weltrotkreuztag an der bundesweiten DRK-Aktion "Kein kalter Kaffee" beteiligt....
06.05.2016 15:28
9. Mai: Gratis-Kaffee vom DRK am Ernst-August-Platz Hannover / Bundesweite Aktion „Kein kalter Kaffee“
(08/2016) Rund um den Weltrotkreuztag gehen bundesweit Rotkreuzler auf die Straße und schenken im Rahmen der Aktion "Kein kalter Kaffee" einen Gratis-Kaffee aus. Rund 40 Mitarbeiter des...
25.04.2016 15:36
Zukunftstag beim DRK: Einblick in soziale Berufe und den Rettungsdienst
(07/2016) 23 Schülerinnen und Schüler zwischen 11 und 16 Jahren haben beim diesjährigen Zukunftstag am 28. April wieder Gelegenheit, in die vielfältige Berufswelt beim Deutschen Roten Kreuz...
15.04.2016 12:59
Medieneinladung: Ministerpräsident Weil dankt am 21. April Ehrenamtlichen in DRK-Notunterkunft für Flüchtlinge Ehra-Lessien
(06/2016) Am 21. April 2016 wird Ministerpräsident Stephan Weil gemeinsam mit dem Geschäftsführer des VfL Wolfsburg, Klaus Allofs, die vom DRK-Kreisverband Gifhorn betriebene Notunterkunft für...
01.04.2016 16:55
Verkehrserziehung für Vorschulkids in der DRK-Familienbildungsstätte / Noch Plätze frei!
DRK und ADAC wollen mehr Sicherheit für die jüngsten Verkehrsteilnehmer (05/2016) Durch das Verkehrssicherheitsprogramm "Aufgepasst mit ADACUS", das vom ADAC entwickelt wurde, werden...