Kontakt

DRK-Landesverband Niedersachsen e. V.

Erwinstr. 7
30175 Hannover

Telefonnummer:
0511 28000-0
Faxnummer:
0511 28000-177

Jetzt Mitglied werden
  • Katastrophenschutz wird ausgebautVertreter des DRK bei der offiziellen Übergabe von zusätzlichen Fahrzeugen und Ausstattung, die das Land Niedersachsen für den Ausbau des Katastrophenschutzes finanziert hat.

    Katastrophenschutz wird ausgebaut

    Vertreter des DRK bei der offiziellen Übergabe von zusätzlichen Fahrzeugen und Ausstattung, die das Land Niedersachsen für den Ausbau des Katastrophenschutzes finanziert hat.
  • Internationale BegegnungDRK-Landesverbandspräsident Hans Hartmann besucht den Wettbewerb des Jugendrotkreuzes im Rahmen der internationalen Begegnung in Einbeck. Weitere Infos hier.

    Internationale Begegnung

    DRK-Landesverbandspräsident Hans Hartmann besucht den Wettbewerb des Jugendrotkreuzes im Rahmen der internationalen Begegnung in Einbeck. Weitere Infos hier.
  • Neu: Landesbeirat KatastrophenschutzInnenminister Pistorius (Mitte) hat am 21. Juni die konstituierende Sitzung des neuen Landesbeirates Katastrophenschutz eröffnet. Den stv. Vorsitz haben Dr. Ralf Selbach vom DRK (3. v. l.) und Dr. Joachim Schwind vom Niedersächsischen Landkreistag übernommen.

    Neu: Landesbeirat Katastrophenschutz

    Innenminister Pistorius (Mitte) hat am 21. Juni die konstituierende Sitzung des neuen Landesbeirates Katastrophenschutz eröffnet. Den stv. Vorsitz haben Dr. Ralf Selbach vom DRK (3. v. l.) und Dr. Joachim Schwind vom Niedersächsischen Landkreistag übernommen.
  • Jugendrotkreuz auf der IdeenExpo 2017Landesverbandspräsident Hans Hartmann besucht das JRK-Team auf der IdeenExpo. Weitere Infos hier.

    Jugendrotkreuz auf der IdeenExpo 2017

    Landesverbandspräsident Hans Hartmann besucht das JRK-Team auf der IdeenExpo. Weitere Infos hier.
  • Zertifizierungsfeier Humanitäre SchuleWeitere Infos hier.

    Zertifizierungsfeier Humanitäre Schule

    Weitere Infos hier.
  • Gratis-Kaffee zum WeltrotkreuztagUnter dem Motto „Kein kalter Kaffee“ schenkten der DRK-Landesverband Niedersachsen und die DRK-Schwesternschaft Clementinenhaus in Hannovers City Kaffee aus. Weitere Infos hier.

    Gratis-Kaffee zum Weltrotkreuztag

    Unter dem Motto „Kein kalter Kaffee“ schenkten der DRK-Landesverband Niedersachsen und die DRK-Schwesternschaft Clementinenhaus in Hannovers City Kaffee aus. Weitere Infos hier.
  • Das DRK ist weltweit in der Auslandshilfe aktivIn über 50 Ländern hilft das DRK Menschen, wie etwa in Syrien.Erfahren Sie mehr über unsere Internationale Hilfe. Helfen Sie durch Ihre Spende. (Foto: Caroline Haga / IFRK)

    Das DRK ist weltweit in der Auslandshilfe aktiv

    In über 50 Ländern hilft das DRK Menschen, wie etwa in Syrien.
    Erfahren Sie mehr über unsere Internationale Hilfe. Helfen Sie durch Ihre Spende. (Foto: Caroline Haga / IFRK)

Infos

06.07.2017 09:30
G20-Gipfel: 65 Einsatzkräfte des DRK aus Niedersachsen unterstützen Hamburger Hilfsorganisationen
(14/2017) 65 vor allem ehrenamtliche Einsatzkräfte der DRK-Bereitschaften aus dem Bereich des DRK-Landesverbandes Niedersachsen werden beim G20-Gipfel Rettungskräfte der Hamburger...
22.06.2017 15:45
Jugendrotkreuz (JRK) organisiert internationalen Wettbewerb in Einbeck
(13/2017) Am 29. Juni 2017 werden in Einbeck rund 50 Jugendrotkreuzler aus Island, Irland, Kroatien, Portugal und Deutschland an einem Wettbewerb teilnehmen, der rund um das Haus des...
16.06.2017 14:30
Wunschgroßeltern für Wunschenkel gesucht!
Infoveranstaltung 28. Juni 2017 in DRK-Familienbildungsstätte (12/2017) Nach dem Motto "Oma und Opa sein hält fit", hat die DRK-Familienbildungsstätte in Hannover ein...
09.06.2017 16:50
14. Juni: DRK-Landesverbandspräsident Hans Hartmann besucht Stand des Jugendrotkreuzes auf der IdeenExpo – Leben retten und Engagement für Menschlichkeit
(11/2017) Auf der IdeenExpo präsentiert sich am 14. Juni am Stand des Landesjugendringes in Halle 7 Standnummer LR-08 auch das Jugendrotkreuz (JRK) des DRK-Landesverbandes Niedersachsen. Das Team...
09.06.2017 16:45
Das Jugendrotkreuz zeichnete heute 61 niedersächsische Schulen als „Humanitäre Schule“ aus: „Humanität erfordert hinsehen und handeln“
(10/2017) "Humanität erfordert hinsehen und handeln", erklärt die Vizepräsidentin des DRK-Landesverbandes Niedersachsen Sabine Schipplick. Dies mache die Kampagne "Humanitäre...