Sie sind hier: Presse & Medien » 

Abteilung Kommunikation

Erwinstraße 7
30175 Hannover

Telefon:
+49 511 28000-480

Telefax:
+49 511 28000-477

Kontaktseite

Landeswettbewerbe des Jugendrotkreuzes in Einbeck: „Vom Ich zum Du zum Wir“

08.08.2017 14:14

(17/2017)

Ob stabile Seitenlage, Verbände anlegen oder Notruf absetzen - bei den Landeswettbewerben des Jugendrotkreuzes (JRK) an diesem Wochenende zeigen Kinder aus ganz Niedersachsen, was sie z. B. in Erster Hilfe draufhaben.

Der Landeswettbewerb findet vom 11.-13. August in der Stadt Einbeck statt, die Siegerehrung erfolgt dann am Sonntag gegen 12 Uhr im Haus des Jugendrotkreuzes in Einbeck. 10 Gruppen mit Kindern der Altersstufen 0 (6 bis 9 Jahre) und I (9 bis 12 Jahre) wetteifern um die besten Plätze. Alle Gruppen haben zuvor die Wettbewerbe ihrer Kreisverbände und Bezirke gewonnen. Etwa 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden erwartet. Die Wettbewerbe stehen unter dem Motto "Vom Ich zum Du zum Wir". Es wird um das Thema Menschlichkeit, Humanitäre Werte und Völkerverständigung sowie die UN Kinderrechtskonvention gehen. Eingebettet werden die Wettbewerbe dieses Jahr in eine Dschungel-Umgebung. Eine Besonderheit sind die Kinderschiedsrichter-/innen aus dem Kreisverband Bremervörde, die die Veranstaltung begleiten werden.

Die Gruppen kommen aus allen Teilen Niedersachsens: aus Goslar, Hannover, Harburg-Land, Celle, Wesermünde, Aurich und dem Emsland.

Am Samstag messen die Gruppen auf einem Parcours ihre Fähigkeiten in verschiedenen Aufgaben-
gebieten: Erste Hilfe, Rotkreuz-Wissen, Soziales, musisch-kultureller Bereich sowie Sport und Spiel. Ob Geschicklichkeitsspiele oder Gedächtnisübungen, eine sportliche Aufgabe oder Kreatives - ganz genau wissen die Kinder nie, was sie erwartet. Dabei geht es auch um die Zusammenarbeit mit den verschiedenen ehrenamtlichen Bereichen des DRK wie Bereitschaften, Wasserwacht, Bergwacht und die Sozialarbeit.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen.

Ihre Ansprechpartner vor Ort sind von der JRK-Landesleitung Katharina Bühren, mobil erreichbar unter 01514 1868299, und Richard Hilm, mobil erreichbar unter 0176-11557720. Zur besseren Planung melden Sie sich bitte vorher, um einen günstigen Termin im Ablauf auszumachen.

08.08.2017 14:14. Alter: 14 days