Sie sind hier: Presse & Medien / Pressemitteilungen

Abteilung Kommunikation

Erwinstraße 7
30175 Hannover

Telefon:
+49 511 28000-480

Telefax:
+49 511 28000-477

Kontaktseite

Aktuelle Medieninfos

Hier finden Sie eine Übersicht der letzten Pressemitteilungen aus dem Landesverband Niedersachsen.

Verantwortlich ist die Abteilung Kommunikation.

18. März: Second-Hand-Basar in der DRK-Familienbildungsstätte

(05/2017)
Gut erhaltene Baby- und Kinderkleidung, Umstandsmode, Spielzeug, Bücher und Selbstgemachtes gibt es am Samstag auf dem Second-Hand- & Self-Made-Basar der DRK-Familienbildungsstätte in... [mehr]

Babysitter-Ausbildung für Jugendliche: Noch Plätze frei!

(04/2017)
Jugendliche ab 14 Jahren können sich bei der DRK-Familienbildungsstätte (Fabi) in der Hindenburgstraße 38 in Hannover als Babysitter schulen lassen. Wie halte und trage ich ein Baby... [mehr]

DRK-Forschungsprojekt zum Betreuungsdienst im Katastrophenschutz – Regionalkonferenz tagte in Hannover-Misburg

(03/2017)
Rund 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen am vergangenen Samstag zu einer Expertentagung in das Tagungszentrum des DRK-Landesverbandes Niedersachsen in Hannover-Misburg. Im Rahmen des... [mehr]

Verkehrserziehung für Vorschulkids in der DRK-Familienbildungsstätte / Noch Plätze frei!

(02/2017)
Durch das Verkehrssicherheitsprogramm "Aufgepasst mit ADACUS", das vom ADAC entwickelt wurde, werden Vorschulkinder im Alter von 5 bis 7 Jahren spielerisch an ihre Rolle als... [mehr]

DRK warnt vor Eiseinbruch - Kinder besonders gefährdet

(01/2017)
Die Frostgrade der letzten Zeit haben erste Eisschichten auf die Gewässer gezaubert. "Bitte keinesfalls betreten", warnt die DRK-Wasserwacht. Das Betreten eines nicht... [mehr]

Lob für Ehrenamt in Flüchtlingshilfe und Forderung nach Optimierung des Zivil- und Katastrophenschutzes für aktuelle Bedrohungslagen

(21/2016)
Auf der 69. Landesversammlung, der Mitgliederversammlung des DRK-Landesverbandes Niedersachsen, die heute in der Niedersachsenhalle im HCC in Hannover stattfand, waren die Themen... [mehr]

12.11.: Ministerpräsident Weil und DRK-Präsident Dr. Seiters auf DRK-Landesversammlung Niedersachsen Themen: Flüchtlingshilfe, Katastrophenschutz und neue Bedrohungslagen

(20/2016)
Ministerpräsident Stephan Weil und DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters nehmen an der diesjährigen Mitgliederversammlung des DRK-Landesverbandes Niedersachsen - der Landesversammlung - am 12.... [mehr]

Landesversammlung des Jugendrotkreuzes (JRK) tagte am Wochenende in Einbeck

(19/2016)
Am vergangenen Wochenende tagte die jährlich stattfindende Landesversammlung des Jugendrotkreuzes (JRK) aus dem Bereich des DRK-Landesverbandes Niedersachsen in der Berufsbildenden Schule... [mehr]

Wunschgroßeltern für Wunschenkel gesucht! Infoveranstaltung 20. September 2016 in DRK-Familienbildungsstätte

(18/2016)
Nach dem Motto "Oma und Opa sein hält fit", hat die DRK-Familienbildungsstätte in Hannover ein generationsübergreifendes Projekt ins Leben gerufen, den Wunschgroßelterndienst.... [mehr]

Wir zeigen Erste Hilfe, Engagement, Geschick und Kreativität! - Landeswettbewerbe des Jugendrotkreuzes in Einbeck: Jetzt sind die Sechs- bis Zwölfjährigen dran

(17/2016)
Ob stabile Seitenlage, Verbände anlegen oder Notruf absetzen - bei den Landeswettbewerben des Jugendrotkreuzes (JRK) an diesem Wochenende zeigen Kinder aus ganz Niedersachsen, was sie z.... [mehr]

Dankeschön-Veranstaltung für 1.200 Ehrenamtliche in der DRK-Flüchtlingsarbeit 13.8. Heide Park Resort in Soltau: „Sie sind die Gesichter der niedersächsischen Willkommenskultur“

(16/2016)
Rund 1.200 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die sich insbesondere seit Sommer 2015 in der DRK-Flüchtlingsarbeit in Niedersachsen engagiert haben, kamen heute zu einer... [mehr]

Medieneinladung: 13. August 2016 Heide Park Resort in Soltau - Dankeschön-Veranstaltung für 1.200 Ehrenamtliche in der DRK-Flüchtlingsarbeit mit Sozialministerin Cornelia Rundt und DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters

Für den 13. August 2016 hat der DRK-Landesverband Niedersachsen zu einer Dankeschön-Veranstaltung für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die sich insbesondere seit Sommer 2015 in der... [mehr]

Sommerfest im Oststadtkrankenhaus: Ein Fest der Begegnung, des Kennenlernens und der Integration

(14/2016)
Am Mittwoch, dem 6. Juli um 15 Uhr lädt das Deutsche Rote Kreuz im Oststadtkrankenhaus zum Sommerfest für Familien ein. Wir freuen uns auch auf Flüchtlingsfamilien aus acht weiteren... [mehr]

„Ihr seid ein Vorbild für eure Generation“ - Jugendrotkreuz hat heute 56 niedersächsische Schulen als „Humanitäre Schule“ ausgezeichnet

(13/2016)
„Ihr seid ein Vorbild für eure Generation“, mit diesen Worten lobte der Präsident des DRK-Landesverbandes Niedersachsen Hans Hartmann das Engagement der rund 2.000 Schülerinnen und Schüler... [mehr]

Medieneinladung: Jugendrotkreuz zeichnet am 10. Juni 56 niedersächsische Schulen als „Humanitäre Schule“ aus. - Ein wichtiges Thema: Flüchtlingshilfe

(12/2016)
Soziales Engagement zeigen, Verantwortung übernehmen und sich mit dem Humanitären Völkerrecht auseinandersetzen - all das haben rund 2.000 Schülerinnen und Schüler aus 56 niedersächsischen... [mehr]

Noch Plätze frei: Erste Hilfe für Vorschulkids in DRK-Familienbildungsstätte Hannover

(11/2016)
Erste Hilfe rettet Leben. Doch die Scheu, Erste Hilfe zu leisten, kostet oft wertvolle lebensrettende Minuten. Daher ist es umso wichtiger, bereits Kinder an dieses Thema heranzuführen.... [mehr]

Start: Pilotprojekt „Kids for Life“ von DRK und MHH – Schulung Wiederbelebung in 7. Klassen/Schirmherrschaft Kultusministerin - 2. Juni Renata Realschule Hildesheim

(10/2016)
Bereits 2014 hatte die Kultusministerkonferenz die Empfehlung gegeben, dass alle Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe in den lebensrettenden Maßnahmen der Wiederbelebung... [mehr]

„Kein kalter Kaffee“ – bundesweite DRK-Aktion auch an 90 Standorten in Stadt und Region Hannover

(09/2016)
In Stadt und Region Hannover hat sich das Deutsche Rote Kreuz an circa 90 Standorten rund um den Weltrotkreuztag an der bundesweiten DRK-Aktion "Kein kalter Kaffee" beteiligt.... [mehr]

9. Mai: Gratis-Kaffee vom DRK am Ernst-August-Platz Hannover / Bundesweite Aktion „Kein kalter Kaffee“

(08/2016)
Rund um den Weltrotkreuztag gehen bundesweit Rotkreuzler auf die Straße und schenken im Rahmen der Aktion "Kein kalter Kaffee" einen Gratis-Kaffee aus. Rund 40 Mitarbeiter des... [mehr]

Zukunftstag beim DRK: Einblick in soziale Berufe und den Rettungsdienst

(07/2016)
23 Schülerinnen und Schüler zwischen 11 und 16 Jahren haben beim diesjährigen Zukunftstag am 28. April wieder Gelegenheit, in die vielfältige Berufswelt beim Deutschen Roten Kreuz... [mehr]

Medieneinladung: Ministerpräsident Weil dankt am 21. April Ehrenamtlichen in DRK-Notunterkunft für Flüchtlinge Ehra-Lessien

(06/2016)
Am 21. April 2016 wird Ministerpräsident Stephan Weil gemeinsam mit dem Geschäftsführer des VfL Wolfsburg, Klaus Allofs, die vom DRK-Kreisverband Gifhorn betriebene Notunterkunft für... [mehr]

Verkehrserziehung für Vorschulkids in der DRK-Familienbildungsstätte / Noch Plätze frei!

DRK und ADAC wollen mehr Sicherheit für die jüngsten Verkehrsteilnehmer
(05/2016)
Durch das Verkehrssicherheitsprogramm "Aufgepasst mit ADACUS", das vom ADAC entwickelt wurde, werden... [mehr]

DRK-Fabi hat noch Plätze frei: Show und Workshop mit Clown Fidolo

(04/2016)
Staunen, lachen, Zirkusluft schnuppern und selbst aktiv werden! Für Show und Workshop mit Clown Fidolo am 20. April 2016 sind noch einige Plätze frei. Das Angebot wird von der... [mehr]

Zahlen – Daten – Fakten - Notunterkunft für Flüchtlinge in Lützow-Kaserne Schwanewede

Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport hat am 4. September 2015 den DRK-Landesverband Niedersachsen mit der Einrichtung und dem Betrieb von Notunterkünften für Flüchtlinge in... [mehr]

DRK-Seniorenzentrum Warburghof: Bewohnerbefragung 2015 bestätigt hohe Zufriedenheit

(02/2016)
"Wir freuen uns sehr über das Vertrauen und Lob, dass uns die Bewohner unseres Seniorenzentrums am Warburghof 2015 ausgesprochen haben. Es ist für uns ein Ansporn, auch 2016 diesem... [mehr]

6. und 7. Januar 2016: 120 Experten diskutieren Aktuelles zum Rettungsdienst in der DRK-Rettungsschule in Goslar

Hannover, 4. Januar 2016
(01/2016)
Am 6. und 7. Januar kommen rund 120 Fachleute - unter anderem aus Ministerien, Behörden und Verbänden - sowie Vertreter der DRK-Rettungsdienste zur traditionellen... [mehr]

Flüchtlingshilfe: „Besonderes Potenzial des DRK ist Verknüpfung von Hilfsorganisation und Wohlfahrtsverband, von Ehrenamt und Hauptamt“ - Mitgliederversammlung DRK-Landesverband Niedersachsen

(26/2015)
Auf der 68. Landesversammlung, der Mitgliederversammlung des DRK-Landesverbandes Niedersachsen, die heute in der Niedersachsenhalle im HCC in Hannover stattfand, waren die Themen... [mehr]

14.11.: Flüchtlingshilfe und Pflege - Schwerpunktthemen auf Mitgliederversammlung

(25/2015)
Schwerpunktthemen der diesjährigen Mitgliederversammlung des DRK-Landesverbandes Niedersachsen am 14. November 2015 werden die Themen Flüchtlingshilfe und Pflege, insbesondere das... [mehr]

DRK-Notunterkunft für Flüchtlinge in Camp I Bad Fallingbostel

Zahlen - Daten - Fakten
Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport hat am 4. September den DRK-Landesverband Niedersachsen mit der Einrichtung und dem Betrieb von Notunterkünften für... [mehr]

Sozialministerin Rundt besucht am 26. Oktober DRK-Notunterkunft für Flüchtlinge in Bad Fallingbostel

(23/2015)
Am 26. Oktober 2015 wird die Niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt die DRK-Notunterkunft für Flüchtlinge im Camp Bad Fallingbostel I besuchen, um sich vor Ort ein Bild von der... [mehr]

3.500 ehrenamtliche DRK-Kräfte bisher in Niedersachsens Notunterkünften im Einsatz - „Wir bitten die Arbeitgeber dringend um Unterstützung durch weitere Freistellung unserer ehrenamtlichen Helfer“

(22/2015)
"Wir danken den Arbeitgebern, dass sie bisher so verständnisvoll unsere DRK-Helferinnen und -Helfer für ihren ehrenamtlichen Einsatz freigestellt haben. Ohne den immensen Einsatz von... [mehr]

Notunterkunft für Flüchtlinge in Lützow-Kaserne Schwanewede

Zahlen - Daten - Fakten
22. September 2015
Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport hat am 4. September den DRK-Landesverband Niedersachsen mit der Einrichtung und dem Betrieb von... [mehr]

DRK-Pressekonferenz am 22. September 2015 in Schwanewede - DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters besucht Notunterkunft für Flüchtlinge in Lützow-Kaserne Schwanewede

(20/2015)
Am 22. September 2015 besucht DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters die Notunterkunft für Flüchtlinge auf dem Gelände der ehemaligen Lützow-Kaserne, die von den DRK-Kreisverbänden Wesermünde,... [mehr]

450 ehrenamtliche Helfer des DRK aus Niedersachsen helfen bei Flüchtlingsunterbringung seit dem Wochenende – 5 neue Notunterkünfte in Niedersachsen werden vom DRK betreut

(19/2015)
Seit Freitag waren gut 450 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der DRK-Bereitschaften aus ganz Niedersachsen im Einsatz, um das Land bei der kurzfristigen Unterbringung und Betreuung von... [mehr]

Fabi: Noch Plätze frei: Yoga für Schwangere und Yoga für Mama mit Baby

(18/2015)
Für die Kurse "Yoga für Schwangere" und "Yoga für Mama mit Baby", die in der kommenden Woche in der DRK-Familienbildungsstätte in der Hindenburgstraße 38 in Hannover... [mehr]

Freiwilligendienste beim DRK in Niedersachsen: Noch Plätze frei!

(17/2015)
Der DRK-Landesverband Niedersachsen kann noch einige Plätze für den Durchgang 2015/2016 für die Freiwilligendienste (Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst) mit Start ab... [mehr]

DRK-Altenpflegeheim Woltorf begrüßt Pflegereform: Mehr Leistungen für Menschen mit Demenz

(16/2015)
Die Leiterin des DRK-Altenpflegeheims Woltorf Isabell Neumann begrüßt, dass mit dem Entwurf des Pflegestärkungsgesetzes II eine neue Bedeutung von Pflegebedürftigkeit beschrieben wird,... [mehr]

Noch Plätze frei: 14-tägige DRK-Seniorenfreizeit in Bad Pyrmont

(15/2015)
Bei der 14-tägigen Seniorenfreizeit des DRK im niedersächsischen Staatsbad Pyrmont, die am 25. Juli 2015 startet, sind noch einige wenige Plätze frei.
Der DRK-Landesverband Niedersachsen... [mehr]

Erste Hilfe, Spiel und Spaß - Landeswettbewerbe des Jugendrotkreuzes in Einbeck: Sechs- bis Zwölfjährige messen ihr Können

(14/2015)
Ob stabile Seitenlage, Verbände anlegen oder Notruf absetzen - bei den Landeswettbewerben des Jugendrotkreuzes (JRK) an diesem Wochenende zeigen Kinder aus ganz Niedersachsen, was sie z.... [mehr]

65 Jahre jung und voller Schwung! - DRK-Familienbildungsstätte feierte heute Tag der offenen Tür als buntes Jubiläumsfest für die ganze Familie

(13/2015)
"65 Jahre jung ... & voller Schwung!" - unter diesem Motto feierte die hannoversche Familienbildungsstätte (Fabi) des Deutschen Roten Kreuzes heute mit einem bunten,... [mehr]

„Sich für Schwächere einzusetzen, ist eine Stärke“ - DRK hat heute 53 niedersächsische Schulen als Humanitäre Schule ausgezeichnet

(12/2015)
"Schule ist ein Ort des Lernens. Dazu gehört auch, soziale Kompetenzen zu erwerben und Verantwortung zu übernehmen. Sich für Schwächere einzusetzen, ist eine Stärke. Das habt ihr auf... [mehr]

65 Jahre DRK-Familienbildungsstätte in Hannover – Tag der offenen Tür mit vielen Mitmachaktionen am 20. Juni 2015

Hannover, 12. Juni 2015
(11/2015)
Am 20. Juni 2015 feiert die hannoversche Familienbildungsstätte des Deutschen Roten Kreuzes mit einem bunten, fröhlichen Tag der offenen Tür von 14 bis 17 Uhr ihr... [mehr]

Jugendrotkreuz zeichnet am 19. Juni 53 niedersächsische Schulen aus – 12.000 Schüler haben bisher an Kampagne „Humanitäre Schule“ teilgenommen

(10/2015)
Soziales Engagement zeigen, Verantwortung übernehmen und sich mit dem Humanitären Völkerrecht auseinandersetzen - all das haben rund 2.000 Schülerinnen und Schüler aus 53 niedersächsischen... [mehr]

Notfallsanitäter: Klinische Ausbildung sichergestellt

Die Verträge des Klinikums Region Hannover wurden mit der Berufsfeuerwehr Hannover, dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) und der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) auf der INTERSCHUTZ 2015 unterzeichnet. Der... [mehr]

Rekordverdächtige Schulsanitäter in Einbeck: Jugendliche planen am Pfingstwochenende 60 Stunden ununterbrochen Wiederbelebung

(09/2015)
Der Höhepunkt des diesjährigen Treffens von Schulsanitätern aus ganz Niedersachsen im Haus des Jugendrotkreuzes ist es, den Rekord des vergangenen Jahres zu toppen. Von Freitagabend, 22.... [mehr]

DRK-Suchdienst heute so wichtig wie vor 70 Jahren – auch in Niedersachsen

(08/2015)
Der DRK-Suchdienst besteht nun seit 70 Jahren und unterstützt Menschen, die durch bewaffnete Konflikte, Katastrophen, Flucht, Vertreibung oder Migration von ihren Nächsten getrennt wurden.... [mehr]

1./2. Mai: Mit wilden Tieren durch Hannovers Nacht – 200 Jugendrotkreuzler veranstalten Nachtorientierungslauf in Tierkostümen

(07/2015)
Am 1./2. Mai veranstaltet das Jugendrotkreuz des DRK-Landesverbandes Niedersachsen zum 10. Mal einen Nachtorientierungslauf, diesmal zum Jubiläum in der Landeshauptstadt. Circa 200... [mehr]

Zukunftstag beim DRK: Einblick in soziale Berufe und den Rettungsdienst

(06/2015)
40 Schülerinnen und Schüler zwischen 11 und 16 Jahren haben beim diesjährigen Zukunftstag am 23. April wieder Gelegenheit, in die vielfältige Berufswelt beim Deutschen Roten Kreuz... [mehr]

7 Tipps für Erste Hilfe

(05/2015)
In Notsituationen kann jeder kommen. Was tun, wenn Angehörige, Freunde oder auch Fremde von einem Unfall betroffen sind? "Gaffen" verbietet sich von selbst. Wie richtig helfen... [mehr]

Ab 1. April neue Regeln für die Erste-Hilfe-Ausbildung: DRK ist vorbereitet

(04/2015)
Erste-Hilfe-Lehrgänge werden zum 1. April diesen Jahres inhaltlich gestrafft und praxisnaher. Damit sind von diesem Zeitpunkt an für alle Erste-Hilfe-Lehrgänge einheitlich neun... [mehr]

Noch Plätze frei: Verkehrserziehung für Vorschulkids in der DRK-Familienbildungsstätte: DRK und ADAC wollen mehr Sicherheit für die jüngsten Verkehrsteilnehmer

(03/2015)
Durch das Verkehrssicherheitsprogramm "Aufgepasst mit ADACUS", das vom ADAC entwickelt wurde, werden Vorschulkinder im Alter von 5 bis 7 Jahren spielerisch an ihre Rolle als... [mehr]

Projektstart „miniforscher – Experimente und Technik in der Kita“ gefördert durch Stiftung NiedersachsenMetall. DRK-Kitas wollen für Naturwissenschaft und Technik begeistern

(02/2015)
Heute startete in der DRK-Familienbildungsstätte (Fabi), Hinden-burgstraße 38 in Hannover die Fortbildungs-Phase des DRK-Projektes "Miniforscher - Experimente und Technik in der... [mehr]

DRK-Präsidium ernennt Prof. Dr. Koppert von der MHH zum Landesarzt

(01/2015)
In seiner gestrigen Sitzung hat das Präsidium des DRK-Landesverbandes Niedersachsen e. V. den renommierten Mediziner Prof. Dr. med. Wolfgang Koppert kommissarisch zum DRK-Landesarzt... [mehr]

Gesunderhaltung von Beschäftigten zahlt sich aus - DRK Seniorenheim „Am Wasserturm“ erhält AOK-Gesundheitsbonus

Pflege ist ein körperlich und seelisch anstrengender Beruf, die Fluktuation in Pflegeheimen und -diensten entsprechend hoch. Um die Arbeitsbedingungen in der Branche nachhaltig zu verbessern,... [mehr]

DRK-Seniorenzentrum „Am Wasserturm“ erhält am 11.12.2014 AOK-Gesundheitsbonus

(32/2014)
Gesunderhaltung von Beschäftigten zahlt sich aus. Um die Arbeitsbedingungen in der Pflegebranche zu verbessern, hat die AOK Niedersachsen ein spezielles Programm zum betrieblichen... [mehr]

DRK-Seniorenzentrum „Am Wasserturm“ auf Top-Liste der Altenpflegeheime

(31/2014)
"Es freut uns sehr, dass unser Seniorenzentrum in der Top-Liste der Altenpflegeheime in der Sonderausgabe des Focus, Leben und Wohnen im Alter, gelistet ist. Es ist eine schöne... [mehr]

Dr. h.c. Rudolf Seiters lobt Ehrenamtliche - „Wir wollen unsere führende Stellung im Rettungsdienst und dem Bevölkerungsschutz ausbauen.“

(30/2014)
Der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes erinnerte auf der Landesversammlung des DRK-Landesverbandes in Hannover an den Fall der Mauer. Das Thema „gehört immer wieder auf den... [mehr]

Hans Hartmann einstimmig gewählt – Neuer Präsident für 300.000 DRK-Mitglieder

(29/2014)
Engagiert für die Rotkreuzbewegung – Hans Hartmann
Der neu gewählte Präsident des DRK-Landesverbandes Niedersachsen, Hans Hartmann (62), lebt in Hannover, ist verheiratet und hat zwei... [mehr]

Hans Hartmann neuer Präsident des DRK-Landesverbandes Niedersachsen

(28/2014)
Auf der 67. Ordentlichen Landesversammlung des DRK-Landesverbandes Niedersachsen e.V. wählten die Delegierten ein neues Präsidium, das nun aus 9 statt aus 16 Mitgliedern besteht. Nach... [mehr]

Ebola und Flüchtlingsströme – Themen auf der Mitgliederversammlung - DRK-Landesverband Niedersachsen wählt neues Präsidium

(27/2014)
Neben Innenminister Boris Pistorius hat sich zur Landesversammlung, der Mitgliederversammlung, des DRK-Landesverbandes Niedersachsen e.V., auch der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes,... [mehr]

DRK beim Tag der Deutschen Einheit in Hannover: Entdecke die Vielfalt beim Roten Kreuz

(26/2014)
Am 2. und 3. Oktober 2014 präsentiert sich das Deutsche Rote Kreuz in einer Vielfalt auf der Blaulichtmeile:
Einen innovativen Rettungswagen mit hochmoderner Einsatztechnik können die... [mehr]

Landesforum des Jugendrotkreuzes 19. bis 21. September.: 170 Jugendliche auf Verbrecherjagd beim Nachtorientierungslauf in Einbeck

(25/2014)
Knapp 170 junge Leute aus ganz Niedersachsen werden vom 19. bis 21. September am neunten Landesforum des Jugendrotkreuzes in Einbeck teilnehmen. Als Detektive verkleidet dreht sich diesmal... [mehr]

Medieneinladung: Landeszeltlager des Jugendrotkreuzes vom 3. bis 10. August 2014 am Oyter See: „Ferien-Kreuzfahrt“ für 300 Kinder und Jugendliche aus Niedersachsen

(24/2014)
Unter dem Motto "Kreuzfahrt MS Sol-Ferino" entdecken in der ersten Ferienwoche Teilnehmer im Alter von sechs bis 27 Jahren den Oyter See (bei Bremen) und Umgebung. Das... [mehr]

Landeswettbewerbe des Jugendrotkreuzes in Einbeck: Sechs- bis Zwölfjährige messen ihr Können Erste Hilfe, Spiel und Spaß

(23/2013)

Eine Quetschung, Verletzungen durch Glassplitter oder ein Sonnenstich - bei den Landeswettbewerben des Jugendrotkreuzes (JRK) am kommenden Wochenende zeigen Kinder aus ganz... [mehr]

Horrmann: „Zukunft des Altenpflegeheims Woltorf ist gesichert“ / DRK unterzeichnet Kaufvertrag

(22/2014)
Das DRK hat die Immobilie Mehlenkamp 2-8 in Woltorf erworben, wo es seit vielen Jahren sein Altenpflegeheim betreibt. Am 3. Juli 2014 fand der Beurkundungstermin für die Unterzeichnung des... [mehr]

Jugendrotkreuz zeichnete heute 51 niedersächsische Schulen aus: „Menschlichkeit und soziales Engagement – wichtiger Stellenwert für Jugend“

(21/2014)
Rund 2.000 Schülerinnen und Schüler aus 51 niedersächsischen Schulen haben in diesem Schuljahr an der Kampagne Humanitäre Schule teilgenommen. Heute wurden ihre Vertreter dafür im Cinemaxx... [mehr]

In 10 Jahren haben sich 10.500 Schüler an Erfolgs-Kampagne „Humanitäre Schule“ beteiligt

(20/2014)
Soziales Engagement zeigen, Verantwortung übernehmen und sich mit dem Humanitären Völkerrecht auseinandersetzen - all das haben rund 2.000 Schülerinnen und Schüler aus 51 niedersächsischen... [mehr]

Gemeinsame Erklärung: EU-Vergabe-Richtlinien müssen für den Rettungsdienst schnellstmöglich und unter Berücksichtigung der Ausnahmeregelungen für gemeinnützige Organisationen unbürokratisch umgesetzt werden.

Hannover, 27.05.2014
Gemeinsame Erklärung zur Organisation des Rettungsdienstes heute unterzeichnet:
EU-Vergabe-Richtlinien müssen für den Rettungsdienst schnellstmöglich und unter... [mehr]

DRK-Aktionstag 50 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Sozialministerin Rundt: „Großer Respekt für junge Menschen, die im Freiwilligen Sozialen Jahr Verantwortung übernehmen“

(18/2014)
"Das Interesse am FSJ lässt nicht nach. Es ist ,in' sich zu engagieren! Immer mehr Jugendliche sind sozial engagiert: 39 Prozent setzen sich häufig für soziale oder gesellschaftliche... [mehr]

Angebot in der DRK-Familienbildungsstätte: Verkehrserziehung für Vorschulkids

(17/2014)
DRK und ADAC wollen mehr Sicherheit für die jüngsten Verkehrsteilnehmer
Durch das Verkehrssicherheitsprogramm "Aufgepasst mit ADACUS", das vom ADAC entwickelt wurde, werden... [mehr]

Hannover: DRK-Aktionstag 50 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ): Flashmob vor Hauptbahnhof/Sozialministerin Rundt besucht FSJler beim DRK

(16/2014)
Am 20. Mai beteiligt sich das Deutsche Rote Kreuz (DRK) am Aktionstag zum 50-jährigen Bestehen des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ), zu dem der Landesarbeitskreis Freiwilligendienste... [mehr]

„Wir dreh‘n am Rad“: Rollstuhlfahrerstaffeln des Jugendrotkreuzes (JRK) beim Hannover-Marathon begeistern!

(15/2014)
"Eine super Idee, um Menschen mit Behinderung teilhaben zu lassen. Das zeigt, wie man Inklusion leben kann", meint Betreuerin Sandra Hoek, die mit Rollstuhlfahrer Hartmut Nee... [mehr]

Hannover-Marathon: Jugendrotkreuz (JRK) ermöglicht Rollstuhlfahrern/-innen Teilnahme

(14/2014)
Am 27. April werden auch Läuferstaffeln mit rund 80 ehrenamtlich Engagierten und DRK-Mitarbeitern, die fünf Rollstuhlfahrer/-innen abwechselnd in Zweierteams schieben, an den Start gehen.... [mehr]

"Tierischer" Nachwuchs im DRK-Altenpflegeheim Woltorf

(13/2014)
Pünktlich zu Ostern gab es im Streichelzoo des DRK-Altenpflegeheims Woltorf Nachwuchs: Putzmunter tummeln sich nun neben Schafen, Zwergziegen, Kaninchen, Ponys und Katzen ein 6 Tage... [mehr]

Rollstuhlfahrer/-innen gesucht! Jugendrotkreuz (JRK) ermöglicht Rollstuhlfahrern/-innen Teilnahme am Hannover-Marathon

(12/2014)
Das Jugendrotkreuz im DRK-Landesverband hat Läuferstaffeln mit rund 80 ehrenamtlich Engagierten und DRK-Mitarbeitern zusammengestellt, die sieben Rollstuhlfahrer/-innen abwechselnd in... [mehr]

Erfolgsgeschichte: 50 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) „Eine wertvolle Erfahrung für mein Leben“

(11/2014)
"Das Freiwillige Soziale Jahr ist für mein Leben eine wertvolle Erfahrung. Ich würde es jedem jungen Menschen empfehlen", sagt Carlo Kapke (31). Vor zehn Jahren hatte er in der... [mehr]

Zukunftstag beim DRK: Einblick in soziale Berufe und den Rettungsdienst

(10/2014)
44 Schülerinnen und Schüler zwischen 11 und 16 Jahren haben beim diesjährigen Zukunftstag am 27. März Gelegenheit, in die vielfältige Berufswelt beim Deutschen Roten Kreuz... [mehr]

Einfach selbstgemacht: Handarbeitskurse in der Fabi

(09/2014)
Wer gern mal einen Pullover stricken, eine Patchworkdecke nähen oder auch ein Kuscheltuch häkeln wollte und wem dafür nur die richtige Anleitung fehlt, der ist in den neuen Kursen in der... [mehr]

Rekordverdächtige Schulsanitäter in Einbeck: Jugendliche planen 42 Stunden ununterbrochen Wiederbelebungsübung

(08/2014)
Der Höhepunkt des diesjährigen Treffens von Schulsanitätern aus ganz Niedersachsen im Haus des Jugendrotkreuzes ist ein ungewöhnlicher Rekordversuch. Von Freitagabend, 14. März, 18 Uhr,... [mehr]

Neues Angebot in der DRK-Familienbildungsstätte: Verkehrserziehung für Vorschulkids DRK und ADAC wollen mehr Sicherheit für die jüngsten Verkehrsteilnehmer

(07/2014)
Durch das Verkehrssicherheitsprogramm "Aufgepasst mit ADACUS", das vom ADAC entwickelt wurde, werden Vorschulkinder im Alter von 5 bis 7 Jahren spielerisch an ihre Rolle als... [mehr]

„Wir dreh‘n am Rad“: Jugendrotkreuz initiiert Rollstuhlstaffeln beim Hannover-Marathon

(06/2014)
Den Organisatoren aus dem Jugendrotkreuz im DRK-Landesverband Niedersachsen geht es darum, das soziale Engagement und die einzigartige Verbindung durch den Sport in die Öffentlichkeit zu... [mehr]

DRK auf der Beruf- & Bildungsmesse im HCC: Nachwuchs gesucht

(05/2014)

Notfallsanitäter, Kauffrau im Gesundheitswesen oder Pflegefachkraft - es gibt viele Ausbildungen und Qualifizierungsmaßnahmen im Deutschen Roten Kreuz. Informationen rund um Aus- und... [mehr]

„Leicht gesagt und schwer getan“: Experten beraten im DRK-Seniorenzentrum Warburghof in Hannover zum Umgang mit Demenz

(04/2014)
1,4 Millionen Deutsche leiden an Demenz, jährlich kommen circa 300.000 Erkrankte hinzu. Trotzdem spricht man nicht gern darüber. Dabei helfen Experten-Tipps und Ratschläge vielleicht ein... [mehr]

DRK-Dreikönigstagung zum Rettungsdienst in Goslar: Herausforderungen für die Zukunft sind klar umrissen

(03/2014)

Wenn der Rettungsdienst zukünftig mit gut qualifiziertem Personal zusätzliche Aufgaben in der Fläche übernehmen kann, könnte dem drohenden Versorgungsengpass mit medizinischen... [mehr]

„Ich würde es jederzeit wieder tun“ – Rotkreuzhelfer aus Niedersachsen zurück von Einsatz auf den Philippinen

(02/2014)
Thorsten Hinrichs vom DRK-Kreisverband Braunschweig-Salzgitter war für fünf Wochen als Helfer des Deutschen Roten Kreuzes im Einsatz für die Taifunopfer auf den Philippinen. "Ich... [mehr]

DRK lädt Experten zu Dreikönigstagung nach Goslar ein: Diskussion über Rahmenbedingungen für den Rettungsdienst

(01/2014)

Am 8. und 9. Januar stehen unter anderem die EU- Vergaberichtlinien für den Rettungsdienst und das neue Notfallsanitätergesetz im Mittelpunkt der traditionellen Dreikönigstagung in der... [mehr]

DRK rät: Grippeschutzimpfung jetzt

(59/2013)

Eine Grippeimpfung ist auch jetzt noch sinnvoll, möglich und oft notwendig. „Wir stehen – wie in den Vorjahren – noch einige Wochen vor dem Beginn der Influenza-Saison“ so der... [mehr]

Vorbereitungskurs der DRK-Familienbildungsstätte: Fit für die Kita

(58/2013)
Gleich zu Beginn des neuen Jahres startet eine Spielgruppe zur Kita-Vorbereitung. Der Kurs richtet sich an ein bis zweieinhalbjährige Kinder, die noch 2014 in den Kindergarten kommen. In... [mehr]

Sturmtief„Xaver“: Deutsches Rotes Kreuz in Niedersachsen ist vorbereitet

Sturmtief Xaver erreicht in diesen Stunden weite Teile Nord- und Ostdeutschlands. Auch Niedersachsen muss mit Orkanböen von bis zu 130 Stundenkilometern rechnen. Die Helfer des Deutschen Roten... [mehr]

Goslarer Dreikönigstagung Anfang Januar: Experten diskutieren Gesetzesnovellen für den Rettungsdienst

(56/2013)

Am 8. und 9. Januar stehen die EU- Vergaberichtlinien für den Rettungsdienst, das neue Notfallsanitätergesetz und die Vernetzung vom Rettungsdienst mit dem Katastrophenschutz im... [mehr]

Sozialministerin fordert bei DRK-Landesversammlung: Verbesserung der Situation in der stationären Altenpflege

(55/2013)

Das Deutsche Rote Kreuz begrüßt außerordentlich, dass die niedersächsische Sozialministerin sich vehement dafür ausspricht, dass die Abwärtsspirale in der stationären Pflege jetzt... [mehr]

Mitgliederversammlung des DRK-Landesverbandes Niedersachsen: Sozialministerin will Pflegedienste auf dem Land stärken

(53/2013)

Cornelia Rundt analysierte als Gastrednererin auf der 66. Ordentlichen Landesversammlung des DRK-Landesverbandes die Situation in der ambulanten Pflege: "Wir werden daran arbeiten... [mehr]

Mitgliederversammlung DRK-Landesverband Niedersachsen: Sozialministerin spricht sich für Stärkung der Pflegedienste auf dem Land aus

(52/13)
Die Rahmenbedingungen für ambulante Pflege sind ein Schwerpunkt der Rede der niedersächsischen Sozialministerin Cornelia Rundt auf der 66. Landesversammlung des DRK-Landesverbandes... [mehr]

Erster Rotkreuzhelfer aus Niedersachsen startet zum Einsatz für die Taifunopfer auf die Philippinen

(54/2013)
Thorsten Hinrichs aus Wolfenbüttel bereitet sich auf seinen ersten Auslandeinsatz als Helfer des Deutschen Roten Kreuzes vor. Am Montag, 18.November, startet er zusammen mit einem... [mehr]

Mit Musik und bunten Lichtern durchs Zooviertel: Laternenumzug der DRK-Familienbildungsstätte

(51/2013)
Zu einem ganz besonderen Erlebnis laden die Mitarbeiter(innen) der DRK-Familienbildungsstätte(Fabi) Kinder, Geschwister, Großeltern und Eltern aus Spielgruppen und Kursen in die... [mehr]

Wissenswertes rund um Haustiere in der DRK-Familienbildungsstätte im Zooviertel

(50/2013)

"Hund, Katze, Maus - gehören sie ins Haus?" ist der Titel eines neuen Kursangebots für 4- bis 6-jährige Kinder in der DRK- Familienbildungsstätte in der Hindenburgstraße. Bei... [mehr]

„Stöbern“ in der Fabi: Basar in der DRK-Familienbildungsstätte im Zooviertel

(49/2013)
Wer gut erhaltene Kinder- und Babysachen oder Umstandsmode aussortiert hat, um Platz für die Wintersachen zu schaffen, der sollte an den Herbstbasar in der DRK-Familienbildungsstätte in... [mehr]

DRK leistet Psychosoziale Notfallversorgung für Einsatzkräfte nach Gasexplosion in Wieda

(48/2013)
Nach der Hausexplosion in Wieda sind nicht nur Angehörige und Freunde der Familie geschockt, auch die Einsatzkräfte leiden unter den schrecklichen Erlebnissen. In dem 1400-Seelen-Dorf... [mehr]

Weltkindertag in der DRK-Familienbildungsstätte

(47/2013)
Kinderschminken, ein Glücksrad und verschiedene Spiel- und Bastelangebote gehören zu den Attraktionen des Festes zum Weltkindertag am Freitag, 20. September, rund um die DRK-Fabi im... [mehr]

Welttag der Ersten Hilfe am 14. September: Rotes Kreuz feiert Jubiläum in der Landeshauptstadt

(45/2013)
2012 starben 3.606 Menschen auf deutschen Straßen. Zehn Prozent von ihnen könnten noch leben, wenn jemand beherzt Erste Hilfe geleistet hätte. Oft fehlen aber die entsprechenden... [mehr]

Aktionstruck in Hannover: Rotes Kreuz wirbt für soziales Engagement

(44/2013)
Anlässlich des 150-jährigen DRK-Jubiläums macht ein ganz besonderer Aktionstruck morgen, am 12. September, von 12 bis 18 Uhr Station in der Landeshauptstadt Hannover. Mit dem Ziel: Noch... [mehr]

Rotes Kreuz feiert Jubiläum in der Landeshauptstadt

(43/2013)
- Werbung für soziales Engagement mit Aktions-Truck- Festakt für 1.200 Gäste im Kuppelsaal
Viele Menschen würden sich gern für andere einsetzen - aber sie wissen nicht, wo und wie sie das... [mehr]

Landesforum des Jugendrotkreuzes 6. bis 8. September: 170 Jugendliche feiern „Henrys Vermächtnis“

(20/2012)

Das nächste Wochenende in Einbeck steht unter dem Zeichen der Ideen des Rotkreuzgründers Henry Dunant. "Henrys Vermächtnis - ...mit Biss durch die Zeit" heißt das Motto des... [mehr]

DRK-Familienbildungsstätte im Zooviertel sucht junge Bastler für den Kreativ-Club

(41/2013)
Farbe, Schere und Kleber sind die wichtigsten Utensilien im Kreativ-Club, der am 6. September in der DRK-Familienbildungsstätte in der Hindenburgstraße startet.
Mit Hilfe ihrer Eltern... [mehr]

Tag der Niedersachsen in Vienenburg: Rotes Kreuz feiert Jubiläum mit vielen Aktionen

(40/2013)
Ihr 150jähriges Jubiläum feiert die größte Hilfsorganisation der Welt in diesem Jahr. Auf dem 33. Tag der Niedersachsen präsentiert das DRK am Vienenburger See ab Freitag, 30. August. bis... [mehr]

DRK-Familienbildungsstätte im Zooviertel: Im Kurs „Kita-Vorbereitung“ sind noch Plätze frei

(39/2013)
Für Schnellentschlossene: Im aktuellen Kurs zur Kita-Vorbereitung, sind noch wenige Plätze frei. Teilnehmen können Kinder, die zwischen Januar und Juni 2011 geboren sind.
Sich allein in... [mehr]

Landeswettbewerbe des Jugendrotkreuzes in Einbeck: Sechs- bis Zwölfjährige messen ihr Können Erste Hilfe, Spiel und Spaß

(38/2013)

Asthmaanfall oder Verbrühungen - bei den Landeswettbewerben des Jugendrotkreuzes (JRK) zeigen Kinder aus ganz Niedersachsen, was sie z. B. in Erster Hilfe draufhaben.
Der zweite... [mehr]

Landeswettbewerbe des Jugendrotkreuzes in Einbeck: Sechs- bis Zwölfjährige messen ihr Können Erste Hilfe, Spiel und Spaß

(37/2013)

Sonnenstich, gebrochene Zehen oder eine blutende Wunde am Kopf - bei den Landeswettbewerben des Jugendrotkreuzes (JRK) am kommenden Wochenende zeigen Kinder aus ganz Niedersachsen, was... [mehr]

Medizinische Task Force: Innenminister Pistorius nimmt 28 Fahrzeuge für den Bevölkerungsschutz entgegen

Gemeinsame Presseinformation von ASB, DRK, Johanniter und Malteser.
Das Land Niedersachsen hat heute offiziell 28 Gerätewagen Sanität erhalten. Die Fahrzeuge sind Kern der Teileinheit „Behandlung“... [mehr]

Caritas übernimmt DRK-Mutter-Kind-Kurhaus Dünenheim auf Langeoog zum 1. August 2013

(35/2013)

Das langjährige Mutter-Kind-Kurhaus Dünenheim auf Langeoog arbeitet unter neuer Trägerschaft. Der Caritasverband der Diözese Hildesheim als Träger der nebenliegenden Mutter-Kind-Klinik... [mehr]

DRK ist bestens auf das neue Kita-Jahr vorbereitet: Engagiert für die Jüngsten

(36/2013)
Etwa 25.000 Kinder im Gebiet des Landesverbandes Niedersachsen werden in einer Kindertagesstätte des Deutschen Roten Kreuzes betreut. Kurz vor Start des neuen Kita-Jahres und dem damit... [mehr]

Gelebte Inklusion in DRK-Familienbildungsstätte Kurse auch für Kinder mit Entwicklungsverzögerung oder Behinderung

Hannover, 01.07.2013
(34/2013)

"Wir möchten ausdrücklich auch Eltern von Babys und Kindern mit einer Entwicklungsverzögerung bzw. Behinderung ermutigen, an unseren Kursen... [mehr]

Ein Hauch von Tausend und einer Nacht ... Neue Bauchtanz-Kurse der DRK-Familienbildungsstätte (Fabi) starten

(33/2013)

Tanzen ist Ausdruck von Lebenslust und Freude an Bewegung. Es kräftigt überdies den ganzen Körper, hält beweglich und fördert das Gefühl für Rhythmus. Wer überdies Spaß am Verkleiden... [mehr]

Landesfrauenrat zu Besuch im DRK-Therapiezentrum Mardorf

(32/2013)
Die Vorsitzende und die Geschäftsführerin des Landesfrauenrats Niedersachsen, Mechthild Schramme-Haack und Antje Peters, besuchten gestern das DRK-Therapiezentrum in Mardorf direkt am... [mehr]

Rotkreuz-Rekordversuch: 600 Schulsanitäter reanimieren synchron

(31/2013)
Der Leistungswettbewerb "Mit Herz und Verband" geht in die dritte Runde
Diese Masse an Schülern, dieser Geräuschpegel und die spannende Erwartung: Wann können wir endlich unser... [mehr]

„Keine Chance für Infektionen!“ DRK-Seniorenzentrum Warburghof startet Aktion für saubere Hände

(28/2013)
Die Aufklärung über richtige Händedesinfektion, Informationen über den Stellenwert von Hygiene in der Pflege und auch das Ausprobieren von Mitteln und Möglichkeiten dazu steht bei der... [mehr]

Spenden für Hochwasseropfer werden dringend benötigt

(29/2013)
Die Bäckerei "Werner" aus Hannover und das Gymnasium in Meinersen wollen mit besonderen Spendenaktionen den Opfern der Flut in den Hochwassergebieten helfen. Bäcker Werner wird... [mehr]

52 niedersächsische Schulen werden für Engagement ausgezeichnet: Über 1.500 Schüler beteiligen sich an Erfolgs-Kampagne „Humanitäre Schule“

(26/2013)
Soziales Engagement zeigen, Verantwortung übernehmen und sich mit dem Humanitären Völkerrecht auseinandersetzen - all das haben die Schülerinnen und Schüler aus Gymnasien, Real-, Gesamt-... [mehr]

DRK- Einsatzkräfte im Hochwassergebiet sind hochmotiviert

(27/2013)
470 niedersächsische Rotkreuzhelfer sind derzeit im Einsatz in den Hochwassergebieten, davon sind 70 in Sachsen-Anhalt zur Betreuung und Verpflegung in den Regionen Magdeburg und Stendal.... [mehr]

DRK-Wasserwacht sichert die Elbdeiche in Dannenberg

(25/2013)
16 Rettungsschwimmer, Kranführer, Bootsführer und Logistikverantwortliche der DRK-Wasserwacht in Empelde rüsten sich derzeit für ihren Einsatz im Hochwassergebiet von Dannenberg. Ihr... [mehr]

DRK-Helfer richten sich auf längeren Einsatz im Hochwassergebiet ein

(24/2013)
Inzwischen sind über 350 DRK-Helfer aus verschiedenen Regionen Niedersachsens in das Hochwassergebiet in den Landkreisen Lüchow-Dannenberg und Lüneburg vor Ort. Zum Beispiel aus Goslar... [mehr]

DRK kümmert sich um Versorgung und Betreuung in von Hochwasser betroffenen Gebieten Niedersachsens

(23/2013)
Nachdem Material zur Versorgung und Betreuung schon in der Nacht im Landkreis Lüchow-Dannenberg angekommen ist, sind nun auch die ersten Betreuungsgruppen aus den DRK-Kreisverbänden Stade,... [mehr]

DRK und ADAC frischen „Erste- Hilfe-Kenntnisse“ von Journalisten auf

(21/2013)
Laut einer gemeinsamen Studie vom Deutschen Roten Kreuz und dem ADAC glauben mehr als 70 Prozent der deutschen Autofahrer, dass sie Erste Hilfe bei einem Unfall leisten könnten. Im... [mehr]

DRK im Hochwassereinsatz: Einsatzstab ist gut vorbereitet

(22/2013)
Die ersten Fahrzeuge, beladen mit Feldbetten, Decken und Material zur Versorgung von Einsatzkräften, sind schon heute Nacht aus dem Lager in Hannover-Misburg Richtung Lüchow-Dannenberg... [mehr]

Mit dem DRK ab in die Wildnis: Fabi veranstaltet Abenteuervormittag für Opa, Papa und Kids

(20/2013)
Wer Lust hat, Tierspuren zu suchen, Wildschweinen nachzuspüren und eine Bude im Wald zu bauen, der sollte sich für den Abenteuervormittag der DRK-Familienbildungsstätte (Fabi) in... [mehr]

DRK und ADAC testen: Bereit für den Notfall? - "Erste Hilfe" für Journalisten

(19/2013)
Die richtigen Handgriffe können Leben retten. Laut einer gemeinsamen Studie vom Deutschen Roten Kreuz und dem ADAC glauben zwar mehr als 70 Prozent der deutschen Autofahrer, dass Sie Erste... [mehr]

14. Mai – Vortragsabend in der Fabi: Wie erkenne ich eine Krebserkrankung?

(17/2013)
Krebs-Diagnosen nehmen immer mehr zu, bei Frauen an Brust oder Gebärmutter, bei Männern an Lunge oder Prostata. Manchmal jedoch werden die Erkrankungen zu spät erkannt.
Wie jeder selbst... [mehr]

Nautilus wird getauft - DRK-Betriebskita der MEYER WERFT feierlich eröffnet

Papenburg, 04.05.2013
(16/2013)
Kombüse, Leuchtturmzimmer und Möwennest heißen die Räume der Betriebs-Kindertagesstätte (Kita) der MEYER WERFT in Papenburg, die heute feierlich auf den Namen... [mehr]

DRK sucht „junge Helfer“ beim Zukunftstag Einblick in soziale Berufe und den Rettungsdienst

(15/13)
Dass Helfen Spaß machen kann, wollen die Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes in Hannover den 57 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus hannoverschen Schulen am Zukunftstag ganz praktisch... [mehr]

LAG-Medieninfo: Frühjahrsempfang der LAG FW: Diskussion über wirtschaftliche Bedeutung sozialer Arbeit und Perspektiven im Ehrenamt

Hannover, 16.04.2013
(13/2013)
Die drängenden Zukunftsfragen für die soziale Arbeit in den Wohlfahrtsverbänden waren Mittelpunkt der lebhaften Diskussion während des Frühjahrsempfang der... [mehr]

DRK in Aktion: In Bad Pyrmont wird Jubiläum gefeiert

(13/2013)
Seit 150 Jahren steht das Symbol des roten Kreuzes für Hilfe und Unterstützung. Dass hinter dem Zeichen viele Einrichtungen und Dienste stehen und arbeiten, Ehrenamtliche den... [mehr]

Medieneinladung: Frühjahrsempfang der LAG FW: Wohlfahrtsverbände diskutieren mit Politikern zu wirtschaftlicher Bedeutung sozialer Arbeit und Perspektiven im Ehrenamt

(12/2013)

Der niedersächsische Wirtschaftsminister Olaf Lies und Prof. Stephan Thomsen, Direktor des niedersächsischen Instituts für Wirtschaftsforschung (NIW), gehen in ihren Impuls-Vorträgen... [mehr]

14. April: DRK in Aktion – In Bad Pyrmont wird Jubiläum gefeiert

(11/2013)

Was ist eine schnelle Einsatzgruppe? Wie funktioniert Katastrophenschutz? Wer kann im Notfall richtig helfen? Antworten auf diese Fragen und jede Menge Aktionen rund um die Leistungen... [mehr]

DRK fordert auf Aktionstag in Hannover: Alle fünf Jahre Erste-Hilfe-Kenntnisse auffrischen

(08/2013)
Zwar trauen sich mehr als zwei Drittel aller deutschen Autofahrer zu, Erste Hilfe leisten zu können, im Ernstfall könnte es jedoch ganz anders aussehen. Eine europaweite Umfrage, die das... [mehr]

23. März: Aktionstag Erste Hilfe - DRK testet: Wie fit sind die Hannoveraner in Erster Hilfe?

(07/2013)
Am großen DRK-Aktionstag Erste Hilfe kann jeder seine Fitness als Ersthelfer testen und die wichtigsten Notfall-Handgriffe trainieren. Auch der Präsident des DRK-Landesverbandes... [mehr]

23. März: DRK-Aktionstag Erste Hilfe in 22 Orten in Niedersachsen

(06/2013)
23. März: DRK-Aktionstag Erste Hilfe in 22 Orten in NiedersachsenSozialministerin Cornelia Rundt ist in Hannover dabei
Können Sie noch Erste Hilfe? Das haben DRK und ADAC in einer... [mehr]

"Stöbern" in der Fabi: Frühjahrsbasar in der DRK-Familienbildungsstätte im Zooviertel

(05/2013)
Wer beim großen Frühjahrsputz auf gut erhaltene Kinder- und Babysachen oder Umstandsmode stößt, der sollte gleich an den Frühjahrsbasar in der DRK-Familienbildungsstätte in der... [mehr]

DRK auf der Beruf- & Bildungsmesse im HCC: Nachwuchs dringend gesucht

(04/2013)
Rettungsassistent, Kauffrau im Gesundheitswesen oder auch Altenpfleger - die Palette von möglichen Ausbildungen oder Qualifizierungsmaßnahmen im Deutschen Roten Kreuz ist vielfältig.... [mehr]

Zusatzangebot in der DRK-Familienbildungsstätte im Zooviertel: Fit für die Kita

(03/2013)
Für Schnellentschlossene: Im aktuellen Kurs zur Kita-Vorbereitung, der ab 22. Februar startet, sind noch wenige Plätze (Teilnahme ab 2,5 Jahre) frei.
Sich allein in einer Kindergruppe zu... [mehr]

Neuer Rhythmus für 3- bis 6-jährige in der Fabi: Theater- und Bewegungskurse in der DRK-Familienbildungsstätte im Zooviertel

(01/2013)
Unter dem Titel "Kinder- so ein Theater" haben junge Nachwuchskünstler und alle, die Spaß daran haben, in verschiedene Rollen zu schlüpfen, die Gelegenheit, spielerisch in die... [mehr]

Buchvorstellung im Kindergarten: Wer kennt schon das Rote Kreuz?

(33/2012)
Eine ungewöhnliche Lesung erwartet die jungen Zuhörer in der Kita Franzenburg in Cuxhaven am Dienstag, 18. Dezember ab 13 Uhr. Nicht die Autoren von Weihnachtsgeschichten oder Märchen sind... [mehr]

Neu in der DRK-Familienbildungsstätte: Kurberatung für Mütter und Väter

(32/2012)
Kinder großziehen ist ein spannendes Abenteuer und manchmal eine große Herausforderung. Die Mehrfachbelastung durch Haushalt, Berufstätigkeit und Erziehung erfordert oft ein bis an die... [mehr]

Hilfsorganisationen begrüßen Gesetzesnovelle für Rettungsdienst und Katastrophenschutz

Die Landesverbände des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB), der Johanniter- Unfall-Hilfe (JUH) und des Malteser Hilfsdienstes (MHD) begrüßen die heutige Verabschiedung... [mehr]

Stimmungsvoll mit Musik und bunten Lichtern durchs Zooviertel - Laternenumzug der DRK-Familienbildungsstätte

(30/2012)
250 Kinder und Eltern aus Spielgruppen und Kursen der DRK-Familienbildungsstätte in der Hindenburgstraße werden mit ihren selbstgebastelten Laternen am 22. November durch die Straßen... [mehr]

Direktor des NIW schlägt Rentenanspruch für ehrenamtliches Engagement vor - Mitgliederversammlung DRK-Landesverband Niedersachsen

(29/2012)

Der Direktor des Niedersächsischen Instituts für Wirtschaftsforschung (NIW), Prof. Stephan Thomsen, analysierte als Gastredner auf der 65. Ordentlichen Landesversammlung in seinem... [mehr]

Mitgliederversammlung DRK-Landesverband Niedersachsen: „Ehrenamt braucht bessere Anreize und höhere Wertschätzung“

(28/12)
Diese These vertritt der diesjährige Gastredner, Prof. Stephan Thomsen, Direktor des Niedersächsischen Instituts für Wirtschaftsforschung. In seinem Vortrag vor 200 Gästen der 65.... [mehr]

Modernste Einsatztechnik für den Katastrophenschutz: Niedersächsischer Innenminister übergibt sechs Fahrzeuge an das DRK der Region Hannover

(27/12)
Zwei Notfallkrankenwagen, drei Spezial-Lkw mit Containern zur Einsatzführung und Intensivbehandlung und ein Mannschaftstransportwagen stehen dem DRK der Region Hannover ab sofort zur... [mehr]

Neue Fahrzeuge für den Katastrophenschutz beim DRK: Übergabe durch den niedersächsischen Innenminister

(26/2012)
Zwei Notfallkrankenwagen, drei Spezial-Lkw mit Containern zur Einsatzführung und Intensivbehandlung und ein Mannschaftstransportwagen werden am 20. Oktober in Hannover-Misburg dem DRK der... [mehr]

Action für Engagement – Das Jugendrotkreuz auf dem infa-Schülertag am 16. Oktober

(25/2012)

Demonstrationen und Mitmach-Aktionen zur Ersten Hilfe, Aufgaben zur Sinneswahrnehmung und gute unplugged-Musik, das sind die Highlights, mit denen die Mitarbeiter/innen des... [mehr]

Mit Schwung in den Herbst: Neue Kurse in der DRK-Familienbildungsstätte

(24/2012)

Der Herbstbasar für gebrauchte Kinderkleidung, Spielzeug und Bücher am heutigen Samstag bildet den Auftakt für die neuen Herbstangebote in der DRK-Familienbildungsstätte, kurz... [mehr]

DRK-Landesverband auf der IAA: "Im Einsatz für die Menschen"

(23/2012)

Zum ersten Mal ist der DRK-Landesverband Niedersachsen mit einem eigenen Stand auf der IAA Nutzfahrzeuge vom 20. bis 27. September 2013 auf dem Messegelände Hannover präsent. Als... [mehr]

Kochkurs – nicht nur für Blutspendetermine: "Leckerei statt Einheitsbrei" im JRK-Haus

(22/2012)
Zum ersten Mal ist an diesem Wochenende das Haus des Jugendrotkreuzes (JRK) in Einbeck eine große Versuchsküche. 20 Teilnehmer probieren unter Anleitung des Kochs des NDR Landesfunkhauses... [mehr]

"Leckerei statt Einheitsbrei" im JRK-Haus: Kochkurs – nicht nur für Blutspendetermine

(21/2012)

Zum ersten Mal wird an diesem Wochenende das Haus des Jugendrotkreuzes (JRK) in Einbeck zu einer Versuchsküche. 20 Teilnehmer wollen unter Anleitung des Kochs des NDR Landesfunkhauses... [mehr]

140 Jugendliche feiern "Karneval in Rio" – Landesforum des Jugendrotkreuzes 7. bis 9. September.

(20/2012)

Karibisches Feeling soll dieses Wochenende das Haus des Jugendrotkreuzes (JRK) in Einbeck einläuten. Mit einem imaginären Flugzeugabsturz im "Dschungel" beginnt in diesem Jahr... [mehr]

DRK-Rettungsschule Goslar: Pilot-Projekt hat sich bewährt: Heute startet 3-jährige Ausbildung für Rettungsdienstpersonal mit 26 Teilnehmern zum 6. Mal

In der DRK-Rettungsschule in Goslar haben heute 26 Teilnehmer die 3-jährige Ausbildung für Rettungsdienstpersonal begonnen.
Sie startete 2008 in der Rettungsschule des DRK-Landesverbandes... [mehr]

Neuer Geschäftsführer im DRK-Kreisverband Hildesheim-Marienburg

Hildesheim(18/2012)
Uwe Dombeck ist seit heute, 1. August, neuer Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Hildesheim-Marienburg und der Tochter-Gesellschaft für soziale Einrichtungen. Unter anderem... [mehr]

"Born to be tours" – Eine Feriensafari für 300 Kinder und Jugendliche aus Niedersachsen

(17/2012)
Landeszeltlager des Jugendrotkreuzes bis 29. Juli am Parksee Lohne/Isernhagen:
Die "Wildnis" rund um den Parksee Lohne entdecken in der ersten Ferienwoche Teilnehmer im... [mehr]

Hilfsorganisationen und Landkreistag fordern Gesetzesänderungen für den Rettungsdienst

In einer gemeinsamen Erklärung haben sich die Landesverbände der vier anerkannten gemeinnützigen Hilfsorganisationen Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), Deutsches Rotes Kreuz (DRK),... [mehr]

Medieneinladung: JRK-Landeswettbewerbe in Einbeck: Erste Hilfe, Spiel und Spaß – Jetzt sind die 12- bis 27-Jährigen dran

(15/2012)

Eine Schnittwunde oder nach einem Unfall ein gebrochenes Bein? Bei den Landeswettbewerben des Jugendrotkreuzes (JRK) zeigen Jugendliche und junge Erwachsene aus ganz Niedersachsen, was... [mehr]

Medieneinladung vom DRK: Landeswettbewerbe des Jugendrotkreuzes in Einbeck

(14/2012)
Bauchschmerzen, eine blutende Wunde oder auch ein Schock - bei den Landeswettbewerben des Jugendrotkreuzes (JRK) am kommenden Wochenende zeigen Kinder aus ganz Niedersachsen, was sie z. B.... [mehr]

Deutsches Rotes Kreuz und Niedersächsischer Landkreistag fordern: Alle Retter müssen gleich abgesichert sein

(13/2012)
Bei der anstehenden Novellierung des Niedersächsischen Katastrophenschutzgesetzes sollte die  besondere  Rolle aller ehrenamtlichen Helfer auch bei Einsätzen unterhalb der... [mehr]

Engagiert für Menschlichkeit - DRK zeichnet in Hannover 50 Schulen als „Humanitäre Schule“ aus

(05/2011)
Über 1.300 Schülerinnen und Schüler aus ganz Niedersachsen beteiligten sich in diesem Schuljahr an der Kampagne „Humanitäre Schule“, die vom Jugendrotkreuz (JRK) des DRK-Landesverbandes... [mehr]

50 niedersächsische Schulen werden für Engagement ausgezeichnet: Über 1.300 Schüler beteiligen sich an Erfolgs-Kampagne „Humanitäre Schule“

(11/2012)
Soziales Engagement zeigen, Verantwortung übernehmen und sich mit dem Humanitären Völkerrecht auseinandersetzen - all das haben die Schülerinnen und Schüler aus Gymnasien, Real-, Gesamt-... [mehr]

Erste Hilfe leicht erklärt: DRK-Projekttage an der Grundschule Ahrbergen

09/2012
Wie reagiere ich, wenn jemand verletzt ist und Hilfe braucht? Kann ich als Achtjähriger überhaupt was tun? Wer hat Angst vorm Rettungswagen? Und was macht eigentlich eine Bereitschaft? Alle... [mehr]

Hilfsorganisationen fordern EU-Ausnahmeregelung für Rettungsdienst-Konzessionen - eine Medieninfo der vier Hilfsorganisationen ASB, DRK, JUH und MHD

In einem Brief an alle Mitglieder des Europäischen Parlaments in Niedersachsen haben sich die Landesverbände der vier anerkannten gemeinnützigen Hilfsorganisationen Arbeiter-Samariter-Bund (ASB),... [mehr]

"Haus des Jugendrotkreuzes in Einbeck wird 30" - DRK feiert Jubiläum mit vielen Aktionen

(05/12)
Eine neue Küche und ein Werkraum - das sind die jüngsten Highlights für Seminare und Workshops aller Art im Haus des Jugendrotkreuzes in Einbeck. Am 12. Mai können die Geburtstagsgäste nicht... [mehr]

"Junge Helden gesucht" - DRK will beim Zukunftstag Jungs für soziale Berufe begeistern

(04/12)
"Mut zu helfen" - das brauchen gerade Jungen, denn soziale Berufe stehen nicht gerade oben auf der Hitliste der derzeit meist von ihnen angesteuerten Berufsziele. Uncool und... [mehr]

Alleinerziehende brauchen dringend Ganztagesbetreuung für Kinder – Studie beweist gesamtwirtschaftliche Effekte

(03/12)
Beinahe täglich müssen DRK-Einrichtungen Eltern abweisen, die dringend einen Kita-Platz brauchen, um arbeiten zu können. Besonders bei Alleinerziehenden führt das häufig zur Abhängigkeit von... [mehr]

DRK-Landesverband Niedersachsen verstärkt Öffentlichkeitsarbeit: Christine Rettig übernimmt Leitung der Abteilung Kommunikation

02/2012
Der DRK-Landesverband Niedersachsen e. V. baut seine Medienbetreuung und Öffentlichkeitsarbeit aus. Christine Rettig (42) leitet ab sofort das Team in Hannover und fungiert zugleich als... [mehr]

Die vier Hilfsorganisationen ASB, DRK, JUH und MHD begrüßen die Novellierung des Niedersächsischen Rettungsdienstgesetzes (NRettDG) (Kopie 1)

Hannover. Der Niedersächsische Landtag hat heute im Rahmen eines parteiübergreifenden Konsenses von CDU, FDP und SPD die Novelle des Niedersächsischen Rettungsdienstgesetzes nach einer... [mehr]

Goslarer Dreikönigstagung - Niedersächsische Rettungsexperten tagen in DRK-Rettungsschule Goslar

Eine Massenkarambolage mit Toten und Verletzten. Rettungsdienste wurden weiträumig alarmiert. Mehr als 50 Fahrzeuge kollidierten miteinander, die Unfallstelle zog sich über mehrere 100 Meter hin.... [mehr]

Staatssekretär Dr. Kues dankt dem Deutschen Roten Kreuz für Förderung der sozialen Dienste

(18/2011)
Mitgliederversammlung DRK-Landesverband Niedersachsen hat heute einstimmig das Präsidium im Amt bestätigt
Die diesjährige Mitgliederversammlung des DRK-Landesverbandes Niedersachsen – die... [mehr]

Staatssekretär Dr. Kues spricht über Zukunft des Bundesfreiwilligendienstes / Mitgliederversammlung DRK-Landesverband Niedersachsen

(17/2011)
Am 12. November 2011 findet die jährliche Mitgliederversammlung des DRK-Landesverbandes Niedersachsen – die 64. Landesversammlung – in der Niedersachsenhalle des HCC in Hannover statt.... [mehr]

EU-Jahr Freiwilligentätigkeit / DRK-Landesschule Bad Pyrmont

(16/2011)
DRK startet heute bundesweite, zweijährige Schulung für Koordinatoren von Ehrenamt
Mit einer ersten dreitägigen Veranstaltung beginnt heute am 7. November 2011 im Rahmen des EU-Jahrs der... [mehr]

Vierjähriges Projekt zum Kinderschutz in DRK-Kitas abgeschlossen

(15/2011)
Am 11. Oktober 2011 fand im Rahmen einer Fachtagung im DRK-Schulungszentrum in Hannover-Misburg der offizielle Projektabschluss der DRK-Kinderschutzoffensive „Früh erkennen – besonnen... [mehr]

Die vier Hilfsorganisationen ASB, DRK, JUH und MHD begrüßen die geplante Novellierung des Niedersächsischen Rettungsdienstgesetzes (NRettDG)

Hannover. Die Landesverbände der vier anerkannten gemeinnützigen Hilfsorganisationen Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), Deutsches Rotes Kreuz (DRK), Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) und... [mehr]

Bundeswettbewerb des Jugendrotkreuzes am 8.10.2011 in Hannover

(14/2011)
6- bis 12-Jährige aus ganz Deutschland messen sich bei Erste Hilfe, Spiel und Spaß
Der diesjährige Bundeswettbewerb des Jugendrotkreuzes (JRK) für die Altersstufe 6 bis 12 Jahre startet... [mehr]

140 Jugendliche verwandeln Einbeck in die Westernstadt Lafonanza

(13/2011)
Landesforum des Jugendrotkreuzes vom 09. bis 11.09.2011
Circa 140 Jugendliche und junge Erwachsene aus Niedersachsen schlüpfen beim diesjährigen Landesforum (LaFo) des Jugendrotkreuzes... [mehr]

13 Teilnehmer haben staatliche Abschlussprüfung zum Rettungsassistenten erfolgreich bestanden

(12/2011)
DRK-Rettungsschule Goslar:Neue 3-jährige qualifizierte Ausbildung für Rettungsdienstpersonal 
Am 6. Oktober 2008 fiel in der Rettungsschule des DRK-Landesverbandes Niedersachsen in... [mehr]

Landeswettbewerbe des Jugendrotkreuzes in Einbeck: Erste Hilfe, Spiel und Spaß: Jetzt sind die 12- bis 27-Jährigen dran

(11/2011)
Prellungen und Beulen nach einem Verkehrsunfall oder Verbrühungen nach einem missglückten Kochversuch? Bei den Landeswettbewerben des Jugendrotkreuzes (JRK) zeigen Jugendliche und junge... [mehr]

Ehrenamts-Aktionswochen des Roten Kreuzes vom 20. August bis 4. September 2011 in Niedersachsen

Das Deutsche Rote Kreuz begrüßt, dass die Europäische Union das Jahr 2011 zum Europäischen Jahr der Freiwilligkeit ernannt hat. Der DRK-Landesverband Niedersachsen, viele seiner 48 Kreisverbände und... [mehr]

DRK-Landesverbandspräsident Horst Horrmann nimmt 15.000 Euro-Spende von Ricoh Deutschland für Japanhilfe entgegen

(09/2011)
Der Präsident des DRK-Landesverbandes Niedersachsen, Horst Horrmann, hat heute für die Japanhilfe des Deutschen Roten Kreuzes einen Spendenscheck über 15.000 Euro von der RICOH DEUTSCHLAND... [mehr]

Landeswettbewerbe des Jugendrotkreuzes in Einbeck: Erste Hilfe, Spiel und Spaß - Sechs- bis Zwölfjährige messen ihr Können

(08/2011)
Kleinere Wunden, Schock oder Bewusstlosigkeit – bei den Landeswettbewerben des Jugendrotkreuzes (JRK) am kommenden Wochenende zeigen Kinder aus ganz Niedersachsen, was sie z. B. in Erster... [mehr]

DRK Wolfsburg mit dem Einsatz auf der WM-Fanmeile zufrieden

WOLFSBURG -  Während in Berlin die Frauen des DFB gegen Kanada ihren Auftakt zur FIFA Frauen Fußballweltmeisterschaft spielten, waren bei der Liveübertragung des Spiels auf einer... [mehr]

DRK-Helfer aus Niedersachsen prüfen sich im DRK-Simulations- und Trainings-Zentrum

(07/2011)
Leistungsabzeichen Sanitätsdienst
OB Krankentransporte von EHEC-Patienten, Versorgung von Verletzten bei einer Massenkarambolage auf der A2, Evakuierung wegen Flutkatastrophe und... [mehr]

NEU: Weiterbildung zum Rettungsassistenten wird vom Arbeitsamt gefördert - Rettungsschule des Deutschen Roten Kreuzes in Goslar

(06/2011) 
Seit Oktober 2010 darf die Rettungsschule in Goslar eine Weiterbildung zum Rettungsassistenten für gelernte Rettungssanitäter anbieten, die von der Bundesanstalt für Arbeit gefördert... [mehr]

"Wo und wie können wir uns für Menschlichkeit engagieren" - DRK zeichnete heute in Hannover 51 Schulen als "Humanitäre Schule" aus

(05/2011)
51 Schulen mit insgesamt 1.500 Schülern beteiligten sich im Schuljahr 2010/2011 an der Kampagne „Humanitäre Schule“, die vom Jugendrotkreuz (JRK) des DRK-Landesverbandes Niedersachsen... [mehr]

1.500 Schüler beteiligten sich an Erfolgs-Kampagne „Humanitäre Schule“

(04/2011)Soziales Engagement zeigen, Verantwortung übernehmen und sich mit dem Humanitären Völkerrecht auseinandersetzen – all das haben 51 niedersächsische Schulen vorbildlich in die Tat umgesetzt.... [mehr]

100 Kinder aus Niedersachsen gehen auf Verbrecherjagd - Landeskindertreffen des Jugendrotkreuzes 27.-29. Mai in Einbeck

03/2011
Beim diesjährigen Landeskindertreffen verwandelt sich das Haus des Jugendrotkreuzes (JRK), Borntal in Einbeck vom 27. bis 29. Mai in eine wahre „Police-Academy“. Unter dem Motto „CSI –... [mehr]

Rettungsdienst nicht isoliert betrachten – Hilfsorganisationen verfassen Positionspapier

Positionspapier steht ab sofort zum Download bereit

Hannover. Am vergangenen Freitag fand ein Gespräch der vier anerkannten gemeinnützigen Hilfsorganisationen Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), Deutsches Rotes Kreuz (DRK), Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH)... [mehr]

Hilfsorganisationen begrüßen EuGH-Urteil zum Rettungsdienst und Initiative von Innenminister Schünemann

Eine gemeinsame Medieninformation der niedersächsischen Hilfsorganisationen: ASB, DRK, Johanniter und Malteser

Schnellstmöglich Rettungsdienstgesetz ändern und Strukturen erhalten

Hannover. Nach der Urteilsverkündung des Europäischen Gerichtshofes zum Konzessionsmodell im Rettungsdienst am letzten... [mehr]

Rund 90 Vertreter der ehrenamtlichen Bereitschaften des DRK aus ganz Niedersachsen trafen sich in Hermannsburg

(02/2011)
Der jährlich stattfindende Landesausschuss der DRK-Bereitschaften fand diesmal vom 5. bis 6. März 2011 in Hermannsburg bei Celle statt. Die 48 Kreisverbände im DRK-Landesverband... [mehr]

Kann die Ausschreibung des Rettungsdienstes den Katastrophenschutz gefährden?

(01/2011)
Herr Horrmann, warum wird das Thema „Ausschreibung des Rettungsdienstes“ im DRK seit einiger Zeit intensiv diskutiert?
In Niedersachsen sind die Landkreise und kreisfreien Städte die... [mehr]

Gestern: Mitgliederversammlung Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Niedersachsen e. V.

(19/2010)
 Zur gestrigen Mitgliederversammlung des DRK-Landesverbandes Niedersachsen e. V. – der 63. Landesversammlung – kamen rund 250 Gäste, darunter Vertreter seiner 48 Kreisverbände sowie... [mehr]

Mitgliederversammlung des DRK-Landesverbandes Niedersachsen am 13.11.2010 im HCC/Hannover

(18/2010)
 Zu seiner Mitgliederversammlung – der 63. Landesversammlung – erwartet der DRK-Landesverband Niedersachsen e. V. am 13. November 2010 ab 10 Uhr in der Niedersachsenhalle des HCC in... [mehr]

Landesversammlung des Jugendrotkreuzes (JRK) am 30.10.2010 in Lingen: Mehr als 9.000 junge Menschen engagieren sich im JRK in Niedersachsen

(17/2010)
Am 30. Oktober treffen sich 120 JRK-Vertreter aus den 48 DRK-Kreisverbänden des DRK-Landesverbandes Niedersachsen zur jährlich stattfindenden Landesversammlung seiner Jugendorganisation,... [mehr]

Tag der Deutschen Einheit in Bremen: Mehr als 300 Rotkreuz-Helfer im Einsatz

(16/2010)
Für den Fall der Fälle halten sich vom 1. bis 3. Oktober 2010 bei der 20-Jahrfeier des Tages der Deutschen Einheit in Bremen Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Sanitätshelfer,... [mehr]

Landesforum des Jugendrotkreuzes vom 10. bis 12.09.2010: 150 Jugendliche verwandeln Einbeck in ein Märchenland

(15/2010)
Vom 10. bis 12. September 2010 wird es im und um das Haus des Jugendrotkreuzes (JRK), Borntal in Einbeck märchenhaft: Prinzessin „Lafofee“ wurde mit einem Fluch belegt: „ …So soll ihr nun... [mehr]

Erste Hilfe, Spiel und Spaß mit den 12- bis 27-Jährigen: Landeswettbewerbe des Jugendrotkreuzes in Hannover-Misburg und Einbeck

(13/2010)
Verbrennungen nach einem missglückten Grillfest oder eine blutende Platzwunde am Kopf? Bei den Landeswettbewerben des Jugendrotkreuzes (JRK) zeigen Kinder und Jugendliche aus ganz... [mehr]

Ahoi! – „Piratensommer“ für 250 Kinder und Jugendliche aus Niedersachsen - Landeszeltlager des Jugendrotkreuzes vom 25. 07 bis 01. 08. am Parksee Lohne/Isernhagen

(12/2010)
250 „Seeräuber“ im Alter von sechs bis 20 Jahren machen vom 25. Juli bis 1. August den Parksee Lohne in Isernhagen bei Hannover „unsicher“. Das Jugendrotkreuz (JRK) des DRK-Landesverbandes... [mehr]