Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Medien
  3. Meldungen

Meldungen

Pressemitteilungen

Hier finden Sie eine Übersicht der letzten Pressemitteilungen aus dem Landesverband Niedersachsen. 

Verantwortlich ist die Abteilung Kommunikation.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Zukunftstag beim DRK in Hannover

(06/2018) Schülerinnen und Schüler zwischen 11 und 16 Jahren haben beim diesjährigen Zukunftstag am 26. April 2018 wieder Gelegenheit, in die vielfältigen Berufsmöglichkeiten beim Deutschen Roten Kreuz reinzuschnuppern. "Helfen, retten, pflegen und betreuen" heißt das Motto. Dabei können die Jugendlichen unterschiedliche DRK-Einrichtungen in Stadt und Region Hannover näher kennenlernen. Weiterlesen

Präsidialrat und VG Bund tagen in Hannover

Am 8. und 9. März fand im Tagungszentrum des Landesverbandes die gemeinsame Sitzung von Präsidialrat und Verbandsgeschäftsführung Bund statt. Neben den Mitgliedern der beiden Gremien begrüßten Präsident Hans Hartmann (2.v.l.) und Vorstandsvorsitzender Dr. Ralf Selbach (r.) auch DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt, Generalsekretär Christian Reuter (li.) sowie den Generalsekretär der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften, Elhadj As Sy. Weiterlesen

Neujahrsempfang Freie Wohlfahrtspflege Niedersachsen beim DRK in Hannover

Am Neujahrsempfang der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen (LAG FW) nahmen gestern Abend in Hannover rund 100 Verbandsvertreter und Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur teil. Im Fokus standen die Ausführungen von Sozialministerin Dr. Carola Reimann. In der LAG FW sind die sechs Spitzenverbände - Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonisches Werk, Paritätischer und Jüdische Wohlfahrt - zusammengeschlossen. Weiterlesen

DRK-Präsidentin besucht Landesverband

Am 24. Januar besuchte die im Dezember neu gewählte DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt mit Generalsekretär Christian Reuter (2.v.l.) erstmalig den Landesverband. Der Präsident des DRK-Landesverbandes Niedersachsen, Hans Hartmann (2.v.r.), der Vorstandsvorsitzende Dr. Ralf Selbach (r.) und Vorstand Sebastian Voß hießen sie willkommen. Weiterlesen

120 Experten diskutieren am 9. und 10. Januar 2018 Aktuelles zum Rettungsdienst in Goslar

(01/2018) Die DRK-Rettungsschule Niedersachsen lädt am 9. und 10. Januar 2018 zur traditionellen Dreikönigstagung ins H+ Hotel nach Goslar ein. Rund 120 Fachleute - unter anderem aus Ministerien, Behörden und Verbänden - sowie Vertreter der DRK-Rettungsdienste nehmen an der Fachtagung teil. Im Mittelpunkt der Experten-Diskussion und der Fachvorträge stehen aktuelle und zukünftige Entwicklungen im Rettungsdienst. Es wird unter anderem um die gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Vergabe des Rettungsdienstes gehen sowie um die Erfahrungen mit der Ausbildung nach dem 2014 in Kraft getretenen... Weiterlesen

Gerda Hasselfeldt ist neue DRK-Präsidentin

Auf der DRK-Bundesversammlung in Berlin: Dr. Rudolf Seiters (l.) übergibt das Amt an Gerda Hasselfeldt (Mitte). Vom Landesverband Niedersachsen überbringen Präsident Hans Hartmann (2. l.), Vizepräsidentin Sabine Schipplick und Vorstandsvorsitzender Dr. Ralf Selbach ihre Glückwünsche. Weiterlesen

11. November 2017: 70. DRK-Landesversammlung Niedersachsen „Weiterer Ausbau des Katastrophenschutzes ist nötig“

(27/2017) In diesem Jahr findet zum 70. Mal die Mitgliederversammlung des DRK-Landesverbandes Niedersachsen - die Landesversammlung - statt. Am 11. November 2017 ab 10 Uhr werden rund 220 Gäste, darunter vor allem die Vertreter der 46 Kreisverbände, in der Niedersachsenhalle des HCC Hannover erwartet. Neben einem historischen Rückblick in Bild und Gesang wird es thematisch unter anderem um die Themen Pflege und Katastrophenschutz gehen.
Für den Bereich des Katastrophenschutzes appelliert der Präsident des DRK-Landesverbandes Niedersachsen Hans Hartmann an die künftige Landesregierung:... Weiterlesen

Landesforum des Jugendrotkreuzes – aus jung wird alt

(26/2017) Knapp 130 junge Leute aus ganz Niedersachsen werden vom 29. September bis 01. Oktober am 12. Landesforum des niedersächsischen Jugendrotkreuzes in Einbeck teilnehmen. Als Senioren verkleidet, werden die Jugendlichen und jungen Erwachsenen dabei das Haus des Jugendrotkreuzes in die "Seniorenresidenz Borntal" verwandeln. In der Nacht von Freitag auf Samstag werden die Jugendlichen zudem bis in die frühen Morgenstunden in Kleingruppen an einem Nachtorientierungslauf durch Einbeck teilnehmen. An diversen Stationen müssen sie ihr Talent in Bereichen wie Erste Hilfe, Rotkreuz-Wissen,... Weiterlesen

DRK und NLT begrüßen neues Katastrophenschutzgesetz

(25/2017) "Der Niedersächsische Landtag hat heute mit der einstimmig beschlossenen Novelle des Niedersächsischen Katastrophenschutzgesetzes wichtige Weichen für die Zukunft richtig gestellt. Die nunmehr erstmals vorgesehene zentrale Leitung des Landes bei radioaktiven Gefahrenlagen ist ein fachlich gebotener und viele Jahre angemahnter Schritt für einen effektiveren Katastrophenschutz in Niedersachsen", erklärten der Vorstandsvorsitzende des DRK-Landesverbandes Niedersachsen, Dr. Ralf Selbach, und NLT-Hauptgeschäftsführer Prof. Dr. Hubert Meyer unmittelbar nach dem Gesetzesbeschluss im... Weiterlesen

Babysitter-Ausbildung für Jugendliche: Noch Plätze frei

(24/2017) Jugendliche ab 14 Jahren können sich bei der DRK-Familienbildungsstätte (Fabi) in der Hindenburgstraße 38 in Hannover als Babysitter schulen lassen.
Wie halte und trage ich ein Baby richtig? Wie wickle, bade und füttere ich es? Was kann ein Kind in einem bestimmten Alter schon, womit ist es überfordert? Wie kann ich bei Trotzverhalten reagieren?
Antworten auf diese Fragen vermittelt die Ausbildung ebenso wie etwa Anregungen für altersgemäße Beschäftigungsmöglichkeiten. Auch Erste Hilfe, Rechte und Pflichten eines Babysitters und versicherungsrechtliche Themen stehen auf dem... Weiterlesen

Seite 1 von 24.