Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Medien
  3. Meldungen

Meldungen

Pressemitteilungen

Hier finden Sie eine Übersicht der letzten Pressemitteilungen aus dem Landesverband Niedersachsen. 

Verantwortlich ist die Abteilung Kommunikation.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

DRK beendet Einsatz beim Moorbrand im Emsland

Heute hat auch das DRK seine Einsatzkräfte, die aus Niedersachsen zur Unterstützung der Feuerwehr ins Emsland ausgerückt waren, wieder zurückgerufen. Der Einsatz ist offiziell beendet. Das Rote Kreuz hatte sowohl die sanitätsdienstliche Betreuung von Feuerwehrleuten übernommen, als auch in der Berufsbildenden Schule in Meppen eine Unterkunft für die Verpflegung und Betreuung von Einsatzkräften eingerichtet. Weiterlesen

DRK unterstützt Einsatzkräfte beim Kampf gegen den Moorbrand

Der DRK-Landesverband Niedersachsen hat heute seinen Einsatzstab aktiviert, nachdem der Landkreis Emsland den Katastrophenfall ausgerufen hatte. Für die Unterbringung und Versorgung von 500 Einsatzkräften, die den Moorbrand auf dem Bundeswehrgelände bekämpfen, richtet das DRK in der Berufsbildenden Schule in Meppen einen sogenannten Bereitstellungsraum ein. Weiterlesen

Mitgliederversammlung des Jugendrotkreuzes (JRK) tagt am Wochenende in Oyten

Am 22. September tagt die jährlich stattfindende Landesversammlung des Jugendrotkreuzes (JRK) aus dem Bereich des DRK-Landesverbandes Niedersachsen diesmal in der Integrierten Gesamtschule in Oyten, Pestalozzistraße 10. Das JRK ist die Jugendorganisation des Deutschen Roten Kreuzes. Die Landesversammlung ist das oberste beschlussfassende Gremium des Jugendrotkreuzes. Rund 100 Gäste reisen dafür aus ganz Niedersachsen nach Oyten, darunter u. a. die ehrenamtlichen JRK-Delegierten aus den 46 DRK-Kreisverbänden, Vertreter aus den Bezirken und die JRK-Leitung im DRK-Landesverband Niedersachsen. Sie... Weiterlesen

DRK-Familienbildungsstätte bietet Babysitter-Ausbildung für Jugendliche ab 14 Jahren an

Jugendliche ab 14 Jahren können sich bei der DRK-Familienbildungsstätte (Fabi) in der Hindenburgstraße 38 in Hannover als Babysitter schulen lassen. Die zweitägige Ausbildung findet in der Fabi am 22. September 2018 sowie am 29. September 2018 von 9 bis 16 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 40 Euro. Weiterlesen

Gemeinsamse Veranstaltung von DRK und PLAYMOBIL in Hannover

Am 8. September 2018 – am Welt-Erste-Hilfe-Tag – findet vor und in der Galeria-Kaufhof-Filiale am Ernst-August-Platz in Hannover die Auftaktveranstaltung zur bundesweiten Kooperation des Deutschen Roten Kreuzes mit dem Spielzeughersteller PLAYMOBIL und dem Warenhausunternehmen Galeria Kaufhof statt. Ab September 2018 wird das Spielzeug-Sortiment durch Rettungsboote der DRK-Wasserwacht, Einsatzwagen und PLAYMOBIL-Helfer aus verschiedenen Rotkreuz-Bereichen ergänzt. Weiterlesen

Playmobil & DRK: Rettungshelfer für das Kinderzimmer

Wer kennt sie nicht, die Spielfiguren von Playmobil: In diesem Jahr können sich Kinder auf eine neue Themenwelt freuen, denn das Rote Kreuz hält Einzug in die Spielzeugkisten. Mit verschiedenen Spielsets können Kinder die Arbeit des DRK kennenlernen und Hilfsszenen nachstellen. Erhältlich ab der 35. Kalenderwoche. Weiterlesen

Landeswettbewerbe des JRK in Einbeck: Jetzt zeigen „die Großen“, was sie können

Vom 17. bis 19. August finden wieder die Landeswettbewerbe unseres Jugendrotkreuzes für "die Großen" statt. 10 Gruppen der Altersstufe 2 (12-16 Jahre) und 3 (16-27 Jahre) zeigen, was sie u.a. in Erster Hilfe draufhaben. Weiterlesen

Wunschgroßeltern für Wunschenkel gesucht

Getreu dem Motto „Oma und Opa sein hält fit“, hat die DRK-Familienbildungsstätte in Hannover bereits 2016 ein generationsübergreifendes Projekt ins Leben gerufen, den Wunschgroßelterndienst. Denn Enkelkinder verjüngen ja bekanntlich die Großeltern. Weiterlesen

Vizepräsidentin Schipplick besucht Landeszeltlager des Jugendrotkreuzes Niedersachsen

Noch bis zum 7. Juli findet am Badesee Tannhausen in Aurich das Landeszeltlager des Jugendrotkreuzes statt. Mehr als 300 Kinder und Jugendliche aus ganz Niedersachsen nehmen teil. Am Dienstag, den 3. Juli besuchte auch die Vizepräsidentin des DRK-Landesverbandes Niedersachsen die Veranstaltung. Im Bild zu sehen sind (von links nach rechts): Jan Arne Schubert (JRK-Referent DRK-Landesverband Niedersachsen), Landrat Harm-Uwe Weber, Hans-Werner Beckmann (JRK-Landesleitung), Tanja Schäfers (Geschäftsführerin DRK-Kreisverband Leer), Hauke Grischek (JRK-Leitung DRK-Kreisverband Aurich), Sabine... Weiterlesen

Landesverbandsrat tagt in Hannover-Misburg

Am Mittwoch, den 27. Juni 2018, fand in Hannover-Misburg eine Sitzung des Landesverbandsrates des DRK-Landesverbandes Niedersachsen e. V. statt. Als Gastredner sprach Prof. Dr. Harald Schmitz (mi.), Vorsitzender des Vorstandes der Bank für Sozialwirtschaft AG, zu den Mitgliedern des Landesverbandsrates. Im Bild zu sehen ist er gemeinsam mit dem Präsidenten des DRK-Landesverbandes Niedersachsen, Hans Hartmann (li), sowie dem Vorstandsvorsitzenden, Dr. Ralf Selbach. Weiterlesen

Seite 1 von 26.