Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Medien
  3. Meldungen

Meldungen

Pressemitteilungen

Hier finden Sie eine Übersicht der letzten Pressemitteilungen aus dem Landesverband Niedersachsen. 

Verantwortlich ist die Abteilung Kommunikation.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Bewerben Sie sich für den Niedersächsischen Sozialpreis

Soziale Verantwortung ist in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation kein Fremdwort? Dann bewerben Sie sich bis zum 30. September 2020 für den Niedersächsischen Sozialpreis. Mit dem Niedersächsischen Sozialpreis werden herausragende Beispiele gesellschaftlicher Verantwortung gewürdigt. Alle niedersächsischen Unternehmen, Organisationen, sowie Kooperationen unabhängig von Größe und Rechtsform sind teilnahmeberechtigt. Weiterlesen

DRK begrüßt Corona-App und empfiehlt ihre Nutzung

Die angekündigte Corona-App der Bundesregierung ist seit heute für den Download verfügbar. „Wir begrüßen es sehr, dass die Corona-App auf freiwilliger Basis nun allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung steht und empfehlen, diese zu nutzen“, erklärt Dr. Ralf Selbach, Vorstandsvorsitzender des DRK-Landesverbandes Niedersachsen. Weiterlesen

DRK: Im Zeichen der Menschlichkeit gegen Rassismus

Im Zeichen der Menschlichkeit setzt sich das Deutsche Rote Kreuz (DRK) für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und insbesondere die Würde aller Menschen ein. „Unsere Idee wird weltweit unter der Flagge der Menschlichkeit von über 100 Millionen freiwilligen Helfern und Engagierten getragen. Wir sind damit eine der größten humanitären Bewegungen unserer Zeit. Und als solche verurteilen wir aus gegebenem Anlass jede Form von Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus,“ sagt Gerda Hasselfeldt, Präsidentin des DRK. Weiterlesen

Bundesweit erster E-Rettungswagen geht beim DRK auf der Insel Borkum an den Start

Der bundesweit erste Elektro-Rettungswagen (RTW) wird ab dem 11. Juni 2020 bei der DRK-Rettungsdienst/Krankenbeföderung Leer GmbH auf der Insel Borkum für emissionsfreie Einsatzfahrten sorgen. Weiterlesen

8. Mai ist Internationaler Weltrotkreuztag „Wir danken allen, die sich auch während des Corona-Einsatzes für das Leben anderer einsetzen“

Morgen am 8. Mai ist der Internationale Weltrotkreuztag, genauer Weltrotkreuz- und Rothalbmondtag, an dem wir an den Geburtstag des Rotkreuzgründers Henry Dunant im Jahr 1828 weltweit erinnern. In mittlerweile 192 Ländern der Welt gibt es eine nationale Rotkreuz- oder Rothalbmond-Gesellschaft. Damit ist die Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung die größte humanitäre Organisation der Welt. Weiterlesen

Niedersächsische Pflegeverbände einig: Besuche in Pflegeeinrichtungen bleiben gegenwärtig zur Sicherheit noch untersagt

Im wöchentlichen UVN-Dialogkreis Pflege mit Gesundheitsministerin Carola Reimann haben alle niedersächsischen Pflegeverbände deutlich gemacht, dass von einer Öffnung der Pflegeeinrichtungen für Angehörige zum aktuellen Zeitpunkt eine große gesundheitliche Gefahr für Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgeht. Mehr als die Hälfte der an Covid-19-Verstorbenen in Niedersachsen waren Bewohnerinnen und Bewohner in Alten- und Pflegeheimen, während deutschlandweit nur ca. 30 Prozent der Verstorbenen vorher in einer Heimeinrichtung lebten. In einem gemeinsamen Appell... Weiterlesen

Chinesische Stadt Changde zeigt Solidarität mit Hannover

Die Sechs-Millionen-Metropole Changde spendet 50.000 Schutzmasken an die Landeshauptstadt Hannover und das Deutsche Rote Kreuz - Landesverband Niedersachsen. Die Mund-Nasen-Schutzmasken sind heute in Hannover eingetroffen. Die Stadt Hannover wird die Masken unter anderem bei ihrem Rettungsdienst und der Feuerwehr einsetzen sowie in Bereichen der Stadtverwaltung verteilen, die mit hilfsbedürftigen Menschen arbeiten, wie zum Beispiel den städtischen Senioren- und Pflegeheimen. Weiterlesen

DRK-Empfehlungen für Menschen in Quarantäne

Als Schutzmaßnahme und um eine zahlenmäßig flache Ansteckungskurve mit dem Corona-Virus zu erreichen, werden Menschen auch in Niedersachsen in häusliche Quarantäne geschickt. Grundsätzlich empfehlen sich, die Beachtung aller aktuellen Vorgaben der Behörden und die Anpassung der eigenen Mobilität.   Weiterlesen

Corona-Testzentren: Keine Termine oder Ergebnisse beim DRK

In Niedersachsen werden immer mehr Testzentren auf COVID 19 eröffnet. Vielerorts unterstützt das DRK beim Betrieb dieser Zentren im Auftrag von Landkreisen, Gesundheitsämtern und Kassenärztlicher Vereinigung Niedersachsen (KVN). Hunderte von Helferinnen und Helfern aus dem Bereich des DRK-Landesverbandes Niedersachsen sind derzeit dafür im Einsatz, weitere halten sich bereit. Allein in den DRK-Bereitschaften in Niedersachsen stehen rund 6.900 ehrenamtliche Kräfte für einen Krisen- oder Katastrophenfall zur Verfügung. Weiterlesen

Bewerbungsaufruf für den Freiwilligendienst beim Deutschen Roten Kreuz

Unsere Freiwilligendienste suchen derzeit nach neuen Freiwilligen. Alle, die sich neu orientieren, einen Beruf besser kennenlernen, sich dabei gleichzeitig sozial engagieren und neue Leute treffen möchten, sind bei uns genau richtig.   Weiterlesen

Seite 1 von 31.